Glücksspielautomaten in NÖ endgültig erlaubt

Großer Erfolg für Admiral

Glücksspielautomaten in NÖ endgültig erlaubt

Gute Nachricht für den zu Novomatic gehörendem Glücksspielanbieter Admiral. Mit der aktuellen Entscheidung des Landesverwaltungsgerichts Niederösterreich ist der Bewilligungsbescheid für den Betrieb von Glücksspielgeräten in Automatensalons der ADMIRAL Casinos & Entertainment AG in Niederösterreich, Österreichs größtem Bundesland, nun endgültig rechtskräftig.

1.165 Geräte für die Dauer von 15 Jahren

Ab November 2017 kann Admiral in den niederösterreichischen Automatensalons 1.165 Glücksspielgeräte für die Dauer von 15 Jahren betreiben. „Durch diese Entscheidung ist ein im Sinne des Jugend- und Spielerschutzes in höchstem Maß verantwortungsvolles Glücksspiel in einem klar geregelten Umfeld gewährleistet“, freut sich Monika Poeckh-Racek (Foto), Vorstandsvorsitzende von Admiral.

Der Glücksspielanbieter betreibt nun langfristig in Österreich über 2.200 Glücksspielgeräte in rund 150 Automatensalons. Das Unternehmen ist auch verpflichtet, diesen Betrieb aufrecht zu halten.

"Richtiger Weg"

Damit lenken die Landesbehörden das Automatenglücksspiel in den Bundesländern Niederösterreich, Steiermark, Kärnten, Oberösterreich und dem Burgenland langfristig in streng regulierte Bahnen. Nahezu alle Fachexperten sehen die Entscheidung dieser Bundesländer als den ‚richtigen Weg‘. Denn ein attraktives, aber unter strengen Regularien stehendes Angebot ist die beste Möglichkeit, dem leider noch immer vorhandenen illegalen Glücksspiel entgegenzuwirken“, stellt Poeckh-Racek abschließend fest.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.