Sonderthema:
8.000 freie Jobs in der Steiermark

Wirtschaft boomt

8.000 freie Jobs in der Steiermark

Der steirische Wirtschaftsmotor hat einen Gang höher geschalten. Darauf deuten zum einen die Zahlen vom Arbeitsmarkt hin. Steiermarkweit sind laut Arbeitsmarktservice (AMS) mehr als 8.000 Jobs unbesetzt. Das sind um 2.500 mehr als im Juli des Vorjahres. "Wir haben noch nie so viele offene Stellen gehabt, zudem gibt es keinen Betrieb mit Kurzarbeit", betont AMS-Chef Karl-Heinz Snobe. Auch über 50-Jährige, die es am schwersten haben, einen neuen Job zu finden, dürfen sich neue Hoffnungen machen.

Konjunkturlage gewinnt an Fahrt

"Die Konjunkturlage in der Steiermark hat sich gefestigt und gewinnt wieder deutlich an Fahrt", heißt es auch bei der Wirtschaftskammer. Die befragten steirischen Unternehmen beurteilen das allgemeine Wirtschaftsklima deutlich besser als noch im Herbst 2016. Sowohl die Einschätzungen der bisherigen Entwicklung (Saldo: 34,4 Prozentpunkte) als auch die Erwartungen (Erwartungssaldo: 44,9 Prozentpunkte) liegen klar über der Nulllinie und übertreffen sogar die Werte vom Frühjahr 2011.

Betriebe zuversichtlich

Für die kommenden zwölf Monate rechnen mehr als die Hälfte der befragten Betriebe mit einer (weiteren) Verbesserung des Wirtschaftsklimas (52,3 Prozent), wohingegen nur 7,5 Prozent von einer Verschlechterung der aktuellen Wirtschaftslage ausgehen. Es wird auch mehr investiert - auch die Exporte ziehen weiter an.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.