Ferienschock: Jeder zweite Flug verspätet

Koffer-Chaos

Ferienschock: Jeder zweite Flug verspätet

Chaos im Flugverkehr – und das in der Hauptreisezeit. Gestern etwa beim Flug Wien–Istanbul. Planmäßiger Take-off war 6.50 Uhr. Jedoch: Bis zum späten Nachmittag waren die Passagiere noch am Boden. Insgesamt wollen 70 % der Österreicher in den Ferien ins Ausland zu fliegen – ein hoher Prozentsatz wird gefrustet bleiben:

  • Verspätungen. Jeder zweite Flug im Jahr 2017 hat eine Verspätung von mindestens 5 Minuten – so eine Untersuchung von Flightright, einem Unternehmen, das für Fluggast-Rechte kämpft.
  • Air Berlin. Fast täglich in den Negativ-Schlagzeilen: In Deutschland sind nur 46 % der Air-Berlin-Flüge pünktlich (Statistik Mai). Am vergangenen Wochenende erwischte es auch Unternehmens-Tochter Niki. Der beliebte Ferien-Flug aus Ibiza um 23.25 Uhr verzögerte sich um Stunden. Ebenfalls betroffen: Flüge aus Las Palmas, Rhodos oder Malaga.
  • Vier Stunden Wartezeit. Verschärfte Sicherheits-Checks der EU-Länder in Kombination mit einer Personalknappheit verlängern die Wartezeiten vor dem Abflug. Bis zu vier Stunden werden für Spanien, Frankreich, Italien, Belgien und Portugal vom Airline-Verbund A4E (Air France, KLM, Lufthansa ...) prognostiziert.
  • Immer länger. Im Vorjahr lag der Durchschnitt aller Verspätungen – runtergerechnet pro Passagier – bei 23 Minuten. Jetzt sind es bereits 25 Minuten, so Flightright.
  • Koffer-Chaos. Laut internationalem „Baggage Report“ geht jeder 100. Koffer verloren. Derzeit sind es wohl deutlich mehr (siehe unten).
  • Entschädigung. Die Agentur für Passagierrechte erkämpft für frustrierte Reisende Entschädigungszahlungen. Im Vorjahr wurden 723.421 Euro für frustrierte Passagiere erstritten.

Jeder 100. Koffer geht laut Experten angeblich verloren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum