20.000 Apps im Google Android-Market

Zwei Drittel gratis

© Logo Android Market

20.000 Apps im Google Android-Market

Zwar reicht das Angebot von Applikationen im Android Market von Google noch nicht an den Apple App Store heran, in den letzten Monaten konnte der Online-Dienst von Google jedoch stark aufholen.

Rasante Entwicklung
Mittlerweile stehen den Usern über 20.000 Apps zur Verfügung und somit rund ein Fünftel des App Stores (100.000 Apps). Laut dem zuständigen Statistik-Unternehmen "androlid.com" gibt es derzeit (17. Dezember) exakt 20.126 Apps. Die kleinen Programme können von Usern eines auf dem Google-Betriebssystem Android basierenden Handys heruntergeladen und verwendet werden.

Viele kostenlose Apps
Im Gegensatz zu Apple sind im Android Market beinahe zwei Drittel (62,3) Prozent der Applikationen kostenlos. Die Anzahl an verfügbaren Apps ist noch beeindruckender, wenn man berücksichtigt dass Google seinen Android Market erst vor gut einem Jahr (Oktober 2008) startete. (Ein Großteil der Applikationen wird von freien Entwicklern programmiert.)

Doch auch der Apple App Store ging erst im Juli 2008 online. Am ersten Tag umfasste das Angebot gerade einmal 500 Apps. Mittlerweile zählt der erfolgreichste Internet-Shop für Applikationen über zwei Milliarden (!) Downloads.

Die Apps aus dem Android Market werden natürlich auch am ersten Handy von Google - dem Nexus One - laufen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen