6,5 Mio. LinkedIn Passwörter geknackt

Mega-Attacke

6,5 Mio. LinkedIn Passwörter geknackt

Das Online-Portal LinkedIn ist Ziel einer riesigen Hacker-Attacke geworden. Cyberkriminelle haben die Konten von rund 6,5 Millionen Usern geknackt und die Passwörter im Internet veröffentlicht. Weltweit hat der Xing-Konkurrent 160 Millionen Mitglieder.

Passwörter wurden zunächst verschlüsselt geleakt
Laut einem Bericht des norwegischen Tech-Portals "Dagensit" handelt es sich bei den Angreifern um russische Hacker. Nach dem Angriff stellten sie die gestohlenen Datensätze zunächst verschlüsselt online. Die Verschlüsselung hielt jedoch nicht lange stand. Innerhalb kurzer Zeit waren über 300.000 Passwörter unverschlüsselt zu sehen.

Keine User-Namen online
Im Dagenist-Bericht ruft ein Sicherheitsexperte alle LinkedIn-User dazu auf, ihr Passwort sofort zu ändern. Die zu den Passwörtern zugehörigen User-Namen wurden zwar nicht veröffentlicht, eine Änderung der Zugangscodes wird aber dennoch dringlichst empfohlen.

Smartphones 1/10

Smartphones

Tablets 2/10

Tablets

Spiele 3/10

Spiele

Software 4/10

Software

3D-Fernseher 5/10

3D-Fernseher

Smart TVs 6/10

Smart TVs

Ultrabooks 7/10

Ultrabooks

Fotografie 8/10

Fotografie

Heimnetzwerke 9/10

Heimnetzwerke

Near Field Communication 10/10

Near Field Communication

  Diashow

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung