AMD setzt voll auf Virtual-Reality

Mit Radeon-Grafik

AMD setzt voll auf Virtual-Reality

Der unter Druck stehende US-amerikanische Chip-Konzern AMD bündelt sein aussichtsreiches Geschäft mit Grafik-Chips in einer neuen Sparte. Die Radeon Technologie Group solle unter anderem Lösungen für die boomende VR-Technologie entwickeln, mit der Nutzer in virtuelle Welten eintauchen können, teilte AMD mit.

Spartenübergreifend
Damit dreht AMD die lange und kostspielige Integration des dazugekauften Grafikkarten-Spezialisten ATI in den Konzern ein Stück weit zurück. Die Radeon-Sparte solle sich um die Grafik-Komponenten in allen AMD-Produkten kümmern, hieß es.

>>>Nachlesen: 360-Grad-Kamera geht an den Start

Tops und Flops
Der Konzern war zuletzt mit Chips für Spielekonsolen erfolgreich. Im Geschäft mit PC-Prozessoren wurde der kleinere Intel-Konkurrent aber schwer von der Talfahrt des Computer-Marktes getroffen und kämpft mit Umsatzrückgängen und roten Zahlen. Vor einigen Jahren spaltete das Unternehmen die Fertigung von Chips in einer eigenen Produktionsfirma ab.

>>>Nachlesen: gamescom: Spielebrillen als Top-Trend

Diashow Fotos von der gamescom 2015

gamescom 2015

Neben immer aufwendiger produzierten Spielen, stehen auf der gamescom 2015 vor allem Virtual-Reality-Brillen im Mittelpunkt.

gamescom 2015

Mit diesen taucht der Spieler direkt in eine digitale Umgebung ein. Bei dem Top-Trend wollen alle großen Firmen mit dabei sein.

gamescom 2015

In Köln zeigt Sony die neue Version seiner 3D-Datenbrille Project Morpheus.

gamescom 2015

Samsung hat seine neue Gear VR bereits im Handel. Letztere funktioniert funktioniert jedoch nur im Zusammenspiel mit einem Galaxy S6.

gamescom 2015

Daneben sind auch Oculus - mit der Rift - und...

gamescom 2015

...HTC - mit der Vive - mit ihren VR-Brillen auf der gamescom vertreten.

gamescom 2015

Die Gadgets von Sony, HTC und Oculus kommen Ende 2015 bzw. Anfang 2016 in den Handel.

gamescom 2015

In der Entwicklung der Hardware sei man schon sehr weit, sagte Playstation-Manager Uwe Bassendowski.

gamescom 2015

In der Entwicklung sinnvoller Spielekonzepte stehe man aber noch am Anfang. Da die Spieler komplett in eine andere Welt eintauchen, müsse...

gamescom 2015

...zuvor geklärt werden, "wo der Spaß aufhört und der Stress anfängt". "Wir sind noch am Anfang der Reise, und die Reise wird sehr lange dauern."

gamescom 2015

Der 3D-Effekt entsteht, weil in der VR-Brille jedes Auge sein eigenes Display hat.

gamescom 2015

Die neuen Spiele für die Top-Konsolen sind immer umfangreicher und komplexer.

gamescom 2015

Es gebe weniger Spiele als früher, doch die einzelnen Titel blieben länger im Programm.

gamescom 2015

Dieser Trend gebe auch mehr Spielraum für den Aufbau der Spiel-Geschichten. Mit Erweiterungs-Packs versuchten die Anbieter...

gamescom 2015

...großer Spiele, die hohen Kosten für die Entwicklung wieder einzuspielen. Aber auch betagte Titel wie "Guitar Hero" erlebten heute ein Comeback.

gamescom 2015

Auf der Spielemesse gamescom in Köln können Gamer zahlreiche neue Spiele ausprobieren, die...

gamescom 2015

...in den kommenden Monaten auf den Markt kommen.

gamescom 2015

Unterdessen setzt Microsoft auch mit seiner Xbox One auf das neue Betriebssystem Windows 10. Es kommt im November für die Konsole heraus.

1 / 18

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen