Sonderthema:
Adobe-Erfolg dank Neuausrichtung

Photoshop-Abo

Adobe-Erfolg dank Neuausrichtung

Eine überraschend große Zahl neuer Abo-Kunden hat dem US-Softwarekonzern Adobe einen Gewinnsprung eingebracht. Im vierten Quartal steigerte der Photoshop-Hersteller seinen Überschuss um mehr als das Zweieinhalbfache auf 222,7 Millionen Dollar, wie Adobe mitteilte. Der Umsatz erhöhte sich demnach um knapp 22 Prozent auf 1,31 Milliarden Dollar.

Über 800.000 neue Abo-Kunden
Adobe konnte gut 830.000 zusätzliche Abonnenten für sein neues Internet-basiertes Programm-Paket "Creative Cloud" gewinnen, zu dem auch die Bildbearbeitungssoftware Photoshop gehört. Analysten hatten nur mit knapp 680.000 Neukunden gerechnet. Das kalifornische Unternehmen hatte sein Geschäftsmodell von Lizenzverkäufen auf Web-Abos umgestellt, um kontinuierlichere Einnahmen zu erzielen.

 

>>>Nachlesen: Adobe Lightroom für Android ist da

>>>Nachlesen: Adobe hat Fotolia übernommen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten