Am Mittwoch stellt er neues iPhone vor

Apple-Chef Tim Cook

 

Am Mittwoch stellt er neues iPhone vor

Für Technologie-Fans ist es ein Feiertag: Kommenden Mittwoch präsentiert Apple-Chef Tim Cook das neue iPhone 5. „Es ist fast hier – 12. September 2012“, heißt es lapidar auf der begehrten Einladung, die nur an ausgewählte Fachjournalisten in den USA geschickt wurde. Bei diesem Event wird endlich öffentlich, worüber seit Monaten wildeste Gerüchte in Experten-Foren im Internet kursieren.
Fix ist eines: Das neue Handy mit dem Apfel-Logo wird wieder ein Bestseller. Mittlerweile kristallisieren sich auch immer mehr Details des Multimedia-Wunders heraus (wieder ist ein Video im Internet aufgetaucht). So soll es wahrscheinlich werden:
- Die Größe zählt. Insider sind sich einig: Das neue iPhone soll größer werden. Der Bildschirm soll auf vier Zoll wachsen, es wird so für das Internet optimiert. Die Außenmaße betragen wahrscheinlich 12,4 mal 5,8 Zentimeter. Dafür soll aber das Gehäuse schmaler werden (nur mehr 7,5 mm).
- Ausdauer. Die Akkus sollen bei diesem Modell deutlich länger halten (großer Kritikpunkt am Vorgänger). Auch die Antennen sollen besser funktionieren.
- Turbo-Speed. iPhone 5 soll  (zumindest in den USA) die neue LTE-Datenübertragung unterstützen. Damit wird das Internet am Handy schneller als das zu Hause.

Ab Mitte Oktober auch bei uns in den Shops
Nach der Apple-Präsentation in Kalifornien wird das iPhone wahrscheinlich am 21. September in die US-Shops kommen. Mitte Oktober – so Insider – soll es auch bei uns im Verkauf landen.

Vergleich im Internet: iPhone alt gegen neu
1.jpg

Auf einem Video, das im Internet aufgetaucht ist, sieht man das neue iPhone im Größenvergleich mit dem alten.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Zockerin: Es war nicht ihr erster Vagina-Blitzer
Enthüllt Zockerin: Es war nicht ihr erster Vagina-Blitzer
LegendaryLea hat eine lange Vorgeschichte in Sachen "Enthüllungen". 1
Wunder-Akku per Zufall entwickelt
Für Smartphones & Tablets Wunder-Akku per Zufall entwickelt
Neue Technologie sorgt dafür, dass die Batterie ewig hält. 2
Vorsicht: Fieses Foto crasht alle iPhones
Manipulierte Datei Vorsicht: Fieses Foto crasht alle iPhones
Nach dem Öffnen hängt sich das Apple-Smartphone komplett auf. 3
So viel verdienen IT-Praktikanten
Bis zu 10.000 $ pro Monat So viel verdienen IT-Praktikanten
Liste zeigt, wie viel Snapchat, Facebook, Apple, Google & Co springen lassen. 4
Hofer bringt günstiges Android-LTE-Phone
Preisknaller Hofer bringt günstiges Android-LTE-Phone
5-Zoll-Smartphone zielt mit guter Technik auf preisbewusste Kunden ab. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
„Aktion scharf“ am Wiener Praterstern
Kriminalität „Aktion scharf“ am Wiener Praterstern
Was die Polizei unternimmt um den Hotspot zu entschärfen.
News TV: Stichwahl Umfrage & Wahlplakate
News TV News TV: Stichwahl Umfrage & Wahlplakate
Themen: Umfrage zur Stichwahl, Hofburg-Kandidaten präsentierten Wahlplakate, „Aktion scharf“ am Wiener Praterstern
FPÖ präsentiert Wahlplakate von Hofer
Hofburg-Wahl FPÖ präsentiert Wahlplakate von Hofer
Die FPÖ plakatiert ihren Präsidentschaftskandidaten Norbert Hofer im Stichwahlkampf als "Stimme der Vernunft".
Hofer und Van der Bellen Kopf an Kopf
Hofburg-Wahl Hofer und Van der Bellen Kopf an Kopf
Die erste Umfrage zur Stichwahl der Bundespräsidentenwahl.
So chaotisch sind IS-Kämpfer
Islamischer Staat So chaotisch sind IS-Kämpfer
Kurdischen Kämpfern ist eine Helmkamera eines IS-Kämpfers in die Hände gefallen. Auf den Aufnahmen ist zu sehen, wie chaotisch und panisch die Kämpfer der Extremistenmiliz vorgehen.
Spektakuläres Panorama-Foto vom Mars
Roter Planet Spektakuläres Panorama-Foto vom Mars
Die NASA setzte das 360 Grad Foto aus mehreren Aufnahmen zusammen, die der Mars-Rover Curiosity Anfang April an die Erde gefunkt hatte.
Mann bedroht TV-Studio im Pandakostüm
Angeschossen Mann bedroht TV-Studio im Pandakostüm
Am Donnerstag ist ein Mann außerhalb des Gebäudes des Fernsehsenders Baltimore TV anschossen worden. Laut Polizeiangaben reagierte der Mann nicht auf die Anweisungen der Polizeibeamten.
Luftangriff auf Klinik - Tote
Serien - Aleppo Luftangriff auf Klinik - Tote
Die syrische Regierung hat jede Verantwortung für die Luftangriffe auf das Krankenhaus zurückgewiesen. Die syrische Luftwaffe habe nichts damit zu tun, berichtete das staatliche Fernsehen am Donnerstag.
Schlägerei im türkischen Parlament
Visumsbefreiung Schlägerei im türkischen Parlament
Wegen einer Schlägerei im türkischen Parlament verzögert sich dort die Arbeit an Gesetzen für die Visumsbefreiung in der Europäischen Union bis kommende Woche.
News TV: Wintereinbruch sorgt in Kärnten für Chaos
Ein Toter News TV: Wintereinbruch sorgt in Kärnten für Chaos
Außerdem: FPÖ will Wirtin strafverfolgen lassen & Kuriose Verfolgungsjagd in Chile

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.