Sonderthema:
Amazon könnte ein Smartphone zeigen

Neue Kindle-Geräte

© AP

Amazon könnte ein Smartphone zeigen

Wie berichtet, hat Amazon am Donnerstag (6. September) ins kalifornische Santa Monica geladen, um etwas Neues vorzustellen. So gut wie fix ist, dass das Unternehmen eine neue Generation seines Tablet-Computers Kindle Fire vorstellen wird. Dieser soll nicht nur in einer 7-Zoll, sondern auch in einer 10,1-Zoll Variante kommen. Darüber hinaus dürften auch neue Versionen des E-Readers Kindle gezeigt werden. Das heißeste Gerücht besagt jedoch, dass bei der Keynote auch ein Hinweis auf das lange erwartete Amazon Smartphone - das "Kindle-Phone" -, gegeben werden könnte.

Android-Smartphone
Ob das Kindle-Phone bereits heute aus dem Hut gezaubert wird, ist aber nicht sicher. Mehrere Tech-Blogs sind aber davon überzeugt, dass der Online-Riese sein erstes Smartphone ankündigt und erste technische Details verrät. Einem aktuellen "The Verge"-Bericht zufolge, vertraut Amazon beim Betriebssystem auf Android, legt aber eine eigene Oberfläche darüber. So sollen die Nutzer schneller zu den Amazon-Inhalten (Filme, Musik, Bücher, etc.) kommen, mit denen das Unternehmen seine Gewinne macht.

Neues Tablet gegen iPad Mini und Nexus 7
Amazon zählt das Kindle Fire stets zu seinen größten Erfolgen, hat aber noch nie Absatzzahlen genannt. Das Gerät bekommt aber immer mehr Konkurrenz - zuletzt von Googles Nexus 7, und bald vielleicht auch schon von einem kleineren Apple-Tablet. Das iPad Mini soll nach jüngsten Gerüchten im Oktober präsentiert werden.

Nokias neue Lumia-Phones könnten vom Kindle-Phone unter Druck gesetzt werden:

Diashow Fotos von der Lumia 920 und 820-Vorstellung
Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 (links) und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern. Im Bild: Microsoft-Chef Steve Ballmer (li.) und Nokia-Boss Stephen Elop.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern. Bild: Flaggschiff Lumia 920.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern. Bild:Lumia 820.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern. (Lumia 920)

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

1 / 19
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Manipulierter Bankomat in Wien entdeckt
Täter klauen Daten & Geld Manipulierter Bankomat in Wien entdeckt
Video zeigt, wie unscheinbar die Betrüger Kundendaten abfangen. 1
Mega-Rabatt auf Apple-Geräte
iPhone 6s, MacBook Pro, etc. Mega-Rabatt auf Apple-Geräte
US-Konzern startet bisher größte Education-Aktion in Österreich. 2
iPhone 7 dürfte viele Fans enttäuschen
Revolution erst 2017 iPhone 7 dürfte viele Fans enttäuschen
Alle zwei Jahre übliche große Erneuerung dürfte dieses Mal ausbleiben. 3
iPhone 6 & PS4- Bundle billig wie nie
Kampfpreise bei Saturn iPhone 6 & PS4- Bundle billig wie nie
Heimischer Elektronikhändler feiert Neueröffnung seines Flagship-Stores. 4
Geheime WhatsApp-Funktion geleakt
Praktisches Feature Geheime WhatsApp-Funktion geleakt
Messenger-User können sich auf eine weitere Neuheit freuen. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Brexit: Johnson dankt Cameron
Großbritannien Brexit: Johnson dankt Cameron
Johnson dankt Cameron und will keine Hast beim EU-Rückzug..
News TV: Brexit - Großbritannien verlässt die EU
News TV News TV: Brexit - Großbritannien verlässt die EU
Themen: Brexit: Großbritannien verlässt die EU, Das sagt Kern zum Brexit, „Scotch Club“ Besitzer erschossen
SPÖ-Kanzler Kern über den Brexit
So reagiert unser Kanzler SPÖ-Kanzler Kern über den Brexit
SPÖ-Kanzler Christian Kern sprach von einem schlechten Tag für Großbritannien, die EU und auch Österreich, versucht aber zu beruhigen.
Brexit: Schock für die Wirtschaft
Die Märkte knicken Brexit: Schock für die Wirtschaft
Der Brexit ist ein Schock für die Wirtschaft und Finanzmärkte: über all brechen die Kurse ein. Man spricht bereits von einem "Black Friday". Beitrag: Manuel Tunzer
Sebastian Kurz über Brexit
Außenminister Sebastian Kurz über Brexit
Außenminister Sebastian Kurz nimmt Stellung zum Brexit.
David Cameron tritt zurück
Brexit fix David Cameron tritt zurück
Der Brexit ist fix. Der britische Premiereminister David Cameron tritt zurück.
Baumeister in Wien auf offener Straße erschossen
Mord Baumeister in Wien auf offener Straße erschossen
Ein 50-Jähriger ist in der Nacht auf Freitag auf offener Straße erschossen worden. Der Mann stieg vor seinem Wohnhaus gerade aus seinem Pkw aus, als ein unbekannter Täter ihn mit mehreren Schüssen tötete und dann flüchtete.
Reaktionen in Berlin zu Brexit-Entscheidung
Brexit Reaktionen in Berlin zu Brexit-Entscheidung
51,9 Prozent der Briten haben nach Angaben des Senders BBC für den Austritt aus der EU gestimmt.
UKIP-Chef Farage: "Die EU stirbt"
Brexit UKIP-Chef Farage: "Die EU stirbt"
Der Chef der rechtspopulistischen Ukip, Nigel Farage, fordert rasche Austrittsverhandlungen.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.