iPad Mini

iPad Mini

Apple: Gerücht um neues Mini-iPad

Ende Jänner dieses Jahres hat Apple mit dem iPad ein revolutionäres neues Produkt auf den Markt gebracht und seither weltweit mehr als drei Millionen Stück verkauft. Apple-Chef Steve Jobs spricht vom „bisher erfolgreichsten Produkt-Launch in der Geschichte der Firma“. Und nun soll Apple, wie berichtet, bereits das nächste iPad-Modell in der Pipeline haben.

Kleinerer Bildschirm
Das zweite iPad soll demnach einen 7 Zoll großen Bildschirm haben. Der Screen des iPad 2 würde damit ziemlich genau in der Mitte zwischen jenem des ersten Modells (9,7 Zoll) und dem des iPhone 4 (3,5 Zoll) liegen.

Als ein Grund für die mögliche Einführung eines solchen Mini-iPads gilt, dass das „Original“ für die Business-Nutzung gelegentlich als zu groß eingestuft wird. Zumal Konkurrenz-Hersteller von Tablet-PCs teils an deutlich kleineren Modellen arbeiten.

Für Business-Nutzer
Als Kritikpunkt insbesondere für Geschäftsreisen gilt das Gewicht: Das aktuelle iPad wiegt je nach Ausstattung 680 bis 730 Gramm – ein kleineres Gerät wäre auch leichter. Mit einem zweiten, kleineren iPad könnte Apple den Markt der Business-User besser bedienen, wird vermutet. Und nicht zuletzt wäre eine kleinere iPad-Version auch billiger.

Vor Weihnachten?
Hinsichtlich des möglichen Marktstarts eines Mini-iPads gehen die Berichte auseinander. Während einige spekulieren, dass es noch vor Weihnachten so weit sein könnte, gehen andere erst von 2011 aus. In der Tradition der Apple-Produktvorstellungen würde eine Präsentation im Jänner und der Verkaufsstart im Frühjahr stehen.

In Österreich ist das iPad erst seit 23. Juli am Markt. Die Nachfrage ist riesig – insbesondere nach dem UMTS-Modell mit 16 GB Speicher, das besonders knapp ist.

Mit Kamera?
In Technik-Blogs wird bereits spekuliert, dass ein allfälliges neues iPad-Modell auch jene Features haben könnte, die viele am aktuellen Gerät besonders vermissen – etwa eine Kamera und einfachere Druck-Möglichkeiten. Des Weiteren soll das Gerät von einem etwas schnelleren Prozessor angetrieben werden, der auf dem ARM Cortex A9 basiert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen