Apple & Google-Verflechtung löst sich

Überschneidungen

Apple & Google-Verflechtung löst sich

Die weitergehende Entflechtung der Direktorien von Google und Apple erfreut die amerikanischen Aufsichtsratsbehörden.

Apple-Direktor nimmt den Hut
Laut einer Mitteilung des Suchmaschinen-Weltmarktführers gibt der Apple-Direktor Arthur Levinson mit sofortiger Wirkung seinen Sitz bei Google auf. Ein Grund wurde nicht genannt, ein Google-Sprecher nahm zu dem Schritt nicht Stellung. Die Aufsichtsbehörde FTC lobte dagegen den Rücktritt und die Bereitschaft der US-Konzerne, die Bedenken über eine zu starke Verzahnung ohne ein formelles Verfahren aus der Welt zu schaffen.

Beide Unternehmen konkurrieren miteinander
Der Internetkonzern Google und der Computer- und iPod-Bauer Apple finden sich immer häufiger in einer Wettbewerbssituation. So sind die von Googles Android gesteuerten Smartphones direkte Konkurrenten des iPhones von Apple. Im August war der Google-CEO Eric Schmidt aus dem Apple-Direktorium ausgetreten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen