Automatische Untertitel für YouTube Vids

Neuer Dienst

© Screenshot: youtube.com

Automatische Untertitel für YouTube Vids

Die Entwickler des beliebtesten Online-Videoportals YouTube (Google-Tochter) haben in einem Blog-Eintrag eine interessante Angebotserweiterung bekannt gegeben. Ab sofort werden Videos auf Wunsch beim Upload automatisch untertitelt. Vorerst unterstützt das System nur die Sprache Englisch.

Spracherkennung von Google-Voice
Laut dem Blog-Eintrag war es eine große Herausforderung, die Videos direkt während des Hochladens automatisch zu untertiteln. Deshalb funktioniert die Software auch noch nicht ganz fehlerfrei. YouTube greift dabei auf den Dienst Google-Voice (automatische Spracherkennung) der großen Konzernmutter zurück, welcher auch beispielsweise beim Google-Phone "Nexus One" (ebenfalls nur englisch) zum Einsatz kommt. Des Weiteren können Videos auch von den Usern selbst untertitelt werden. Dazu muss man gemeinsam mit dem Video ein Textfile, welches alle Wörter des Videos enthält (die Reihenfolge spielt keine Rolle), hochladen. Im Anschluss daran reiht Google-Voice, die Wörter ebenfalls eigenständig zu den entsprechenden Videopassagen.

Im Video wird die Funktionsweise des Diensts gezeigt:

Mit dem neuen Dienst sollen vor allem Videos mit schlechter Tonqualität, bei denen die Aussagen jedoch eine wichtige Rolle spielen, leichter verständlich werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen