Jetzt gibt es die Beatles auch in iTunes

Offiziell erhältlich

© Screenshot: www.apple.com/at

Jetzt gibt es die Beatles auch in iTunes

Wie bereits vermutet, handelte es sich bei der großangekündigten Überraschung für iTunes tatsächlich um die Integration der Beatles-Songs. Vorausgegangen war dem Ganzen ein Deal zwischen Apple und dem Beatles-Rechte-Inhaber EMI.

Alle Inhalte
Ab sofort bietet Apples iTunes-Store alle 13 Studioalben und Collections der englischen Musikvorreiter an. Ein interessanter Aspekt dabei ist, dass jedes Album dank "iTunes LP" mit weiteren Inhalten verknüpft ist. So bekommen die Käufer neben den Titeln auch passende Fotos und alle Songtexte. Die Preise der Alben liegen zwischen 12,99 und 19,99 Euro. Einzelne Titel sind um 1,29 Euro zu haben.

All-in-One-Angebot
Highlight des Beatles-Programms ist mit Sicherheit das umfangreiche "Box Set". Dieses Set enthält neben allen Studioalben, auch das erste Konzert der Beatles in den USA, Mini-Dokumentationen (teilweise selbst aufgenommen) und die "Past Master"-Kollektion. Echte Fans wird da wohl auch der gesalzene Preis von 149 Euro kaum abschrecken. Die anderen Alben kosten zwischen 12,99 und 19,99 Euro (Doppel-Alben). Einzelsongs werden um 1,29 Euro angeboten. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen