Bekommt die Xbox ein Blu-ray-Laufwerk?

Interview

Bekommt die Xbox ein Blu-ray-Laufwerk?

Bis zuletzt galten Microsoft und Toshiba als heiße Verfechter der HD DVD, doch vor wenigen Monaten schwenkte Toshiba als letzter großer Elektronik-Konzern auf die Blu-ray Technik um.

Blu-ray-Laufwerk als Zubehör
Und nun scheint auch Microsoft von dieser Technik nicht mehr ganz abgeneigt zu sein, zumindest wenn es nach dem Konzern-Chef Steve Ballmer geht. Obwohl er nach wie vor daran glaubt, dass die Zukunft bei hochauflösenden Inhalten in der "On-Demand"-Verfügbarkeit liegt (Filme werden beispielsweise von einem Online-Store heruntergeladen) und Datenträger wie DVDs oder Blu-ray Disks (BDs) für eine aussterbende Rasse hält, kündigte er in einem Internet-Interview ein externes Blu-ray-Laufwerk für die Xbox 360 an. Microsoft selbst wollte zu diesen Aussagen keine Stellungnahme abgeben.

Auch wenn die Xbox mit einem externen Blu-ray-Laufwerk kommen sollte, scheint die Sony Lösung, bei der das Laufwerk in die PS3 integriert ist, eindeutig besser zu sein.

HD-Streaming-Dienst
Im Inteview erklärte er weiter, dass der neue Microsoft Streaming-Dienst "Zune Video" (startet in wenigen Tagen in den USA) ohnehin die bessere Lösung sei. Denn dieses HD-Streaming (1080p) erreicht ohnehin denselben Qualitätsstandard einer BD, ohne irgendwelchen physischen Platz in Anspruch zunehmen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum von oe24.at  
Es gibt neue Nachrichten