Sonderthema:
Berkeley stellt Vorlesungen als Videos auf YouTube

Uni geht online

 

Berkeley stellt Vorlesungen als Videos auf YouTube

Von der renommierten kalifornischen Universität Berkeley können jetzt auch Wissbegierige lernen, die keine Aufnahmeprüfung gemacht haben: Die Uni hat rund 300 Stunden ihrer Vorlesungen und Seminare auf der Website YouTube zur Verfügung gestellt.

Konfliktforschung bis Atomphysik
Dort können Interessierte die Kurse zu unterschiedlichsten Themen betrachten. Das Angebot umfasst derzeit Wissenschaftliche Studienrichtungen von Konfliktforschung bis hin zu Atomphysik oder Biotechnologie.

"Die Berkeley-Seite auf YouTube bietet der Öffentlichkeit einen Blick auf das Universitätsleben: Unterricht, Veranstaltungen, Sport", teilte Sprecherin Christina Maslach am Mittwoch mit. Seit Mittwoch sind auf YouTube neun Komplettkurse von jeweils 40 Unterrichtsstunden zu sehen.

Link: Berkeley-Vorlesungen auf YouTube

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen