Bin Ladens Tod: Twitter am schnellsten

Web 2.0-Verbreitung

Bin Ladens Tod: Twitter am schnellsten

Der populäre Micro-Blogging-Dienst Twitter war wieder einmal schneller: Den ersten verlässlichen Hinweis auf den Tod des Terroristenführers Osama bin Laden gab es bei dem Internet-Kurznachrichtendienst. Keith Urbahn, ein ehemaliger Mitarbeiter des früheren Verteidigungsminister Donald Rumsfeld, schrieb in einem Tweet deutlich vor der offiziellen Mitteilung: "Eine vertrauenswürdige Person sagt mir, dass sie Osama bin Laden getötet haben."

Vorab-Berichte
Schon Stunden vorher berichtete ein Twitter-Nutzer live von der Militäraktion im pakistanischen Abbottabad - allerdings ohne zu wissen, worum es geht. "Ein Hubschrauber schwebt um ein Uhr nachts über Abbottabad (ist ein seltenes Ereignis)", lautete der erste Tweet des IT-Berater Sohaib Athar (Twitter-Name @ReallyVirtual). Später berichtete er von einer schweren Explosion und einem Hubschrauberabsturz und dass laut einem Taxifahrer die Umgebung vom Militär abgeriegelt wurde.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten