Marktanteil erstmals zweistellig

Microsoft Bing

© Reuters

Marktanteil erstmals zweistellig

Mit seiner neuen Suchmaschine Bing hat Microsoft seinen Marktanteil bei den Suchanfragen in den USA zum ersten Mal seit zwei Jahren wieder in den zweistelligen Bereich heben können.

Toller Start
In der ersten Woche seit dem Start von Bing am 3. Juni kam Microsoft nach Erhebungen der Marktforschungsfirma comScore in den USA auf einen Anteil von 11,1 Prozent aller Suchabfragen. Eine Woche zuvor waren es noch 9,1 Prozent. Damit liegt Microsoft aber immer noch deutlich hinter Marktführer Google und Yahoo. Google's amerikanischer Marktanteil liegt bei über 65 Prozent und Yahoo! erreicht knapp 20 Prozent.

Zukunft noch ungewiss
Ob der Erfolg von Dauer sein wird, ist nach Einschätzung von Experten aber noch nicht sicher. Frühestens ab Herbst werden eindeutige und nachhaltige Nutzerzahlen verfügbar sein. Bis dahin kann sich noch viel verändern, trotzdem bekommt Microsoft in der Branche sehr viel Anerkennunf für den gelungenen Start.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen