Browser Chrome ab sofort für Mac & Linux

Google-Browser

© Logo

Browser Chrome ab sofort für Mac & Linux

Gut ein Jahr nach Einführung von Google Chrome für die Windows-Plattform steht der Browser jetzt auch für Snow Leopard (Mac OS X) und Linux zur Verfügung. Dort tritt die Software unter anderem in Konkurrenz zu Safari von Apple und zum Konqueror des Linux-Projekts KDE. Wie diese beiden Browser verwendet auch Google Chrome die Browser-Technik WebKit.

Kritik von Datenschüztern
Google Chrome wird nach Angaben des Herstellers zurzeit von mehr als 40 Millionen Windows-Anwendern genutzt und erreicht einen Marktanteil von rund zwei Prozent. In Tests hat der Browser gute Noten bei der schnellen Ausführung von Webanwendungen erhalten. Auf Kritik stieß aber die mit jedem Browser ausgelieferte Identifikationsnummer und die in der Standardkonfiguration vorgesehene Datenkommunikation mit Google. Dadurch sammelt der Internet-Konzern laufend Daten der Browser-Nutzer, ohne dass sie darauf aufmerksam gemacht werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen