Bub (6) verdient 9,3 Mio. € auf YouTube

Allein im Jahr 2017

Bub (6) verdient 9,3 Mio. € auf YouTube

Dass die erfolgreichsten YouTube-Stars im Jahr einige Millionen Euro verdienen können, ist hinlänglich bekannt. Doch man muss nicht unbedingt berühmt oder hip sein,  um auf Googles Videoplattform viel Geld verdienen zu können. Bestes Beispiel dafür ist der sechsjährige Ryan. Der Bub testet auf seinem YouTube-Channel „Ryan ToysReview“ Spielzeug und macht sich und seine Eltern damit richtig reich.

Hohe Werbeeinnahmen

Wie Forbes berichtet, soll der Sechsjährige dank den Werbeeinnahmen in diesem Jahr rund 11 Millionen Dollar (9,3 Mio. Euro) verdient haben. Die Spielzeughersteller stellen Ryan die Produkte natürlich kostenlos zur Verfügung. Ob sie ihn bzw. seine Eltern für die Tests auch noch eigens bezahlen, wird nicht verraten. Doch notwendig ist das nicht. Der 2015 gestartete Channel hat mittlerweile über 10,1 Millionen Abonnenten. Das erfolgreichste Video wurde über 800 Millionen (!) Mal aufgerufen.

Kritik

Die Eltern solcher Kinderstars müssen sich natürlich auch viel Kritik anhören. Ihnen wird immer wieder vorgeworfen, ihrem Nachwuchs viel zu viel Arbeit zuzumuten und ihnen somit die Kindheit zu stehlen. Ryan scheinen die Spielzeugtests jedoch großteils Spaß zu machen. Die Kritik ist dennoch nicht unberechtigt.

>>>Nachlesen: So viel verdienen Österreichs YouTube-Stars

Externer Link

Ryan ToysReview

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten