Sonderthema:
Facebook erweitert seinen „Like-Button“

Zusätzliches Symbol

Facebook erweitert seinen „Like-Button“

Wenige Wochen nach der Einführung des neuen „Like-Button“, der offiziell Facebook Reactions heißt, hat das größte soziale Netzwerk der Welt eine erste Änderung durchgeführt. Damit hat sich auch die Aussage von Mark Zuckerberg bestätigt, der bei der Einführung sagte, dass der „Gefällt mir“ Knopf laufend weiterentwickelt werde. Die Neuerung startet nur wenige Tage, nachdem Facebook damit begonnen hat, seine neue "Super-App" auszurollen. Allzu lange wird das Feature aber nicht online bleiben. Denn Facebook hat die Neuerung speziell für den gestrigen Muttertag (8. Mai) eingeführt.

Neues Symbol
Bisher konnten die Nutzer bei den Facebook Reactions mit sechs Symbolen auf Kommentare, Postings, Fotos, etc. reagieren. Die Zeichen stehen für Liebe (ein Herz), Lachen (ein entsprechendes Emoji-Symbol mit der Bezeichnung "Haha"), Überraschung ("Wow"), "Traurig" (Gesicht mit Träne) und "Wütend" (rot im Gesicht). Nun hat Facebook den Button um ein Blumen-Symbol ergänzt, mit dem die Nutzer ihre „Dankbarkeit“ ausdrücken können.

facebook_emoji_dankbar_inla.jpg © Screenshot Die Blume steht beim Like-Button für Dankbarkeit.

Funktion bleibt gleich
Das „Dankbar“-Symbol ist (vorerst) die einzige Neuerung. An der Handhabung ändert sich nichts. Die Nutzer bekommen die "Facebook Reactions" zu sehen, wenn sie auf dem Smartphone den "Like"-Button unter einem Beitrag lange gedrückt halten oder am PC mit dem Mauszeiger darübergleiten.

Bei der Einführung Ende Februar 2016 gab es "nur" sechs Symbole

Diashow Faceook Reactions: Der neue Like-Button

Facebook Reactions

Die Nutzer bekommen den neuen "Like-Button" zu sehen, wenn sie auf dem Smartphone den Button unter einem Beitrag lange gedrückt halten oder am PC mit dem Mauszeiger darüber gleiten.

Facebook Reactions

Danach muss man nur noch mit dem Finger zum gewünschten Zeichen wischen und kurz drücken.

Facebook Reactions

Die neuen Symbole stehen für Liebe (ein Herz), Lachen (Emoji-Symbol mit der Bezeichnung "Haha"), Überraschung ("Wow"), "Traurig" (Gesicht mit Träne) und "Wütend" (rot im Gesicht).

Facebook Reactions

Unter dem jeweiligen Posting wird dann neben den "Gefällt-mir"-Angaben auch angezeigt, wie...

Facebook Reactions

...oft bei dem Beitrag auf das Herz oder eines der Emoji gedrückt wurde.

1 / 5

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen