Das Smiley-Gesicht wird 25

:-)

© Gene J. Puskar / AP

Das Smiley-Gesicht wird 25

Als der Universitätsprofessor Scott E.Fahlman vor genau 25 Jahren Doppelpunkt, Bindestrich und Klammer zu einem Gesicht zusammenfügte, dachte er wohl kaum, dass er damit einen wichtigen Beitrag zur Kommunikation im Internet leistete.

Es war genau am 19. September 1982, um 11:44 Uhr, als Scott E. Fahlman das erste Smiley-Gesicht der Geschichte im damals noch jungen Internet eintrug. Fahlman schrieb in einem Diskussionsforum (Bulletin Board) darüber, wie man in elektronischen Texten Emotionen ausdrücken könnte - er schlug damals vor, für witzig gemeinte Texte das Symbol :-) zu verwenden. Seitlich zu lesen, wie er hinzufügte.

Schnell breitete sich das Smiley über die elektronischen Board des Unicampus aus - und auch darüber hinaus. Mit dem Start des World Wide Web im Jahr 1995 war das Smiley bereits fixer Bestandteil der elektronischen Kommunikation.

Bald wurde das :-) auch durch andere "Zeichengesichter" ergänzt.

Die gängigsten Smileys:

:-)

DER Smiley überhaupt, markiert witzige und ironische (manchmal auch sarkastische) Bemerkungen.

;-)

Augenzwinkern - soll heißen: "Bitte nimm mich nicht so ganz ernst!", auch nach Geflunker oder Sarkasmus

:-(

Zeigt Missfallen oder leichte Trauer des Schreibers an.

:-|

Damit kann ich leben. soll diese Mischung aus den vorherigen Smileys ausdrücken.

:-P

Smiley mit herausgestreckter Zunge. "Ätsch"

:-))

Steigerung von :-)

:-C

Vollkommen unglücklich

:-O

"Oh!", "Wow!", "Unglaublich..."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen