Behörden-Fehler

Behörden-Fehler

Daten von Donald Trump im Internet

Die Behörden schalteten am Freitag eine Website der Regierung teilweise ab, auf der die Daten mit Hilfe einer einfachen Namenssuche gefunden werden konnten. Diebe hätten die Angaben ausnutzen können, um beispielsweise unter fremdem Namen Kreditkarten zu beantragen.

Der Zugang zu der Seite wurde erst nach mehr als drei Stunden blockiert, nachdem die Nachrichtenagentur AP die Behörden informiert hatte. Aufgefallen waren die Einträge zuvor einem Datenschutz-Aktivisten aus Virginia. Wie lang die Sozialversicherungsnummern einsehbar waren, war zunächst nicht klar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen