Die beliebtesten Websites der Welt

Studie

© sxc

Die beliebtesten Websites der Welt

Nachdem amerikanische Marktforschungsinstitut "NetApplications" vor kurzem eine Studie veröffentlichte, bei der es um die Verbreitung der unterschiedlichen Internet-Browser ging, folgte nun eine weitere interessante Studie.

Microsoft führt vor Google - Facebook holt auf
Dieses Mal untersuchten die Forscher von "ComScore" auf welchen Internet-Seiten weltweit am längsten gesurft wird. Dabei zeigt sich, dass im September 2009 (Untersuchungszeitraum) die Suchmaschinen-Anbieter eindeutig vor den Social-Networks liegen. Dem Ergebnis zufolge dominierten Seiten aus dem Hause Microsoft (bing, Live Messenger, Hotmail, etc.) mit einem Anteil von 14,5 Prozent (3,5 Milliarden Stunden) den Weltmarkt. Auf den Podestplätzen folgen Google- (9,3 Prozent) und Yahoo!-Seiten. Den stärksten Zuwachs im Vergleich zum Vorjahresmonat verbuchte das Social-Network Facebook. Dieses konnte die Surfzeit um beinahe 200 Prozent steigern und landete auf Platz vier des Rankings. Insgesamt surften die Facebook-User im September 1,4 Milliarden Stunden auf der populären Plattform.

27 Milliarden Stunden in einem Monat
Laut ComScore surften Menschen mit Internetzugang im September 2009 insgesamt 27 Milliarden Stunden im Internet. Hochgerechnet wurden Daten von über 1,2 Milliarden Internet-Nutzern (ab 15 Jahren) in das Ergebnis miteinbezogen. Google profitierte dabei vor allem von seiner Video-Plattform YouTube, denn von den 2,5 Milliarden Stunden in denen auf Google-Sites gesurft wurde, verbrachten beinahe die Hälfte der Nutzer auf YouTube.

Das Ergebnis im Überblick (Angaben in Milliarden-Stunden):

statist

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen