Dreilagige HD-DVDs mit 51 GB Speicher

Neues Format

Dreilagige HD-DVDs mit 51 GB Speicher

Bis jetzt hatte das Blu-ray-Format noch einen handfesten Vorteil gegenüber dem Konkurrenzformat HD-DVD: passten auf eine HD DVD nur 30 GB an Daten, konnten Blu-ray-Scheiben bis zu 50 GB speichern. Diesen Vorsprung drohnt Blu-ray nun mit dem neuesten HD DVD "Update" zu verlieren: Nach der neuesten Spezifikation soll es in Zukunft auch möglich werden, HD DVDs mit drei Datenschichten zu fertigen.

Von 30 auf 51 GB
Heutige HD-DVDs bestehen aus zwei Datenschichten mit je 15 GB, was eine Gesamtkapazität von 30 GB ergibt. In Kürze sollen auch Scheiben mit drei Lagen zu je 17 GB auf den Markt kommen - diese bieten dann Platz für stolze 51 GB.

Das Problem bei den dreilagigen HD DVDs: Heutige Player können die neuen HD DVDs nicht abspielen - und auch der Fertigungsprozess ist noch nicht in allen Details geklärt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen