Durex zeigt seine

Geheimnis gelüftet

Durex zeigt seine "Orgasmus-App"

Wie berichtet, löste Durex am 3. März Massenspekulationen aus, indem die Firma in Kooperation mit Siren Mobile einen bevorstehenden technologischen Durchbruch am Smartphone ankündigte, um das Sexualleben für Menschen auf der ganzen Welt zu verbessern. Bei der Ankündigung war sogar vom garantierten Orgasmus die Rede. Kein Wunder, dass Hunderttausende die Durexlabs-Website besuchten, um sich zu informieren und als Beta-Tester der neuen Technologie zu registrieren. Die Aufregung wurde durch die globale Medienberichterstattung und soziale Netzwerke noch vergrößert. Und nun stellt sich heraus, dass das Ganze nur eine ziemlich klug angelegte Marketing-Kampagne war.

Video auf Rekordkurs
In einem nun veröffentlichten Video, das innerhalb kürzester Zeit über 2,8 Millionen Mal angesehen wurde, erfuhren Paare nun, was es damit auf sich hat: Sie wollten die Technologie freiwillig testen, um ihrem Liebesleben neuen Auftrieb zu geben. Zu ihrer Überraschung lag die Antwort in einer simplen Taste, die sich die ganze Zeit vor ihnen befand – dem Ausschaltknopf.

Technik-Überfluss schadet Beziehungen
Mit der Aktion will Durex darauf hinweisen, dass Technik unser Leben zunehmend vereinnahmt. Das Video wurde zusammen mit einer von Durex beauftragten Studie der Durham University veröffentlicht, die aufzeigt, dass der allgegenwärtige Gebrauch von Technologien in Beziehungen einen gravierenden Einfluss darauf hat, wie häufig wir Sex haben, ja sogar den Geschlechtsverkehr verkürzt und Spannungen in Beziehungen verursacht.

>>>Nachlesen: Durex kündigt Orgasmus via Smartphone an

Fazit
Laut den Ergebnissen der Studie profitiert das Sexleben in Beziehungen enorm, wenn die Partner ihr Smartphone hin und wieder auch mal komplett ausschalten und sich so besser auf die "schönste Nebensache der Welt" konzentrieren können. Das ist zwar kein technologischer Durchbruch, dürfte vom Grundgedanken her jedoch stimmen.

>>>Nachlesen: Eine Nacht mit Pornostar als Bonus

>>>Nachlesen: Immer mehr Frauen schauen Internet-Pornos

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen