Einstieg in indischen Handymarkt geplant

Google

© AP

Einstieg in indischen Handymarkt geplant

Google will einem Medienbericht zufolge in den Mobilfunkmarkt in Indien einsteigen. Der weltgrößte Suchmaschinenbetreiber erwäge, eine Breitband-Mobilfunklizenz zu erwerben, berichtete die indische Wirtschaftszeitung "Business Standard" am Dienstag. Das Blatt berief sich dabei auf nicht näher genannte Personen aus der Telekom-Industrie. Demnach will der Internet-Riese bei der Versteigerung von Wimax-Lizenzen mitbieten. Als Alternative könne Google als Technikpartner eines Mobilfunkanbieters auftreten, hieß es.

Das indische Telekommunikations-Ministerium versteigert Frequenzen für Mobilfunk der dritten Generation sowie Breitbank-Mobilfunk. Google hatte vor einigen Jahren bereits in den USA für eine Frequenz-Lizenz mitgeboten. Ein Sprecher von Google India wollte die Pläne der Zeitung gegenüber nicht kommentieren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen