Erster Onlineshop für Haushaltsroboter

Robotstore

 

Erster Onlineshop für Haushaltsroboter

Noch muss man sich in österreichischen Haushalten beim Staubsaugen und Rasenmähen selbst bemühen. Geht es nach dem Willen des Vorarlberger Unternehmens "SPE Good(s) Trading GmbH", der Betreiberfirma des "Robotstore Österreich", sollen künftig Roboter diese Arbeiten übernehmen. Dazu hat das Unternehmen in Hohenems das nach eigenen Angaben erste Online-Roboter-Fachgeschäft Österreichs eröffnet. Mit diesem Shop wolle man Marktführer im Bereich Consumer-Roboting werden, erklärte Geschäftsführer Christian Sommer.

Roboter für lästige Haushaltsarbeit
Das Sortiment umfasse derzeit Consumer-Roboter, die das Staubsaugen, Rasenmähen und Dachrinnenputzen übernehmen. Zudem seien Überwachungs- und Sicherheitsroboter sowie Spielzeug-Roboter und Roboter-Bausätze für Tüftler verfügbar. Ein Fensterputz-Roboter sei in Planung, so Sommer. Er sehe im Bereich Haushalts- und Serviceroboter einen "Riesenzukunftsmarkt", so Sommer.

Billigster Staubsaug-Robo für 289 Euro
Die Etablierung der neuen Technologie werde aber Zeit brauchen. "Anfangs sind die Leute skeptisch, aber 95 Prozent unserer Tester haben das Produkt nach dem Ausprobieren gekauft", berichtete Sommer von seinen Erfahrungen. Die Roboter sind laut Sommer nicht nur für zahlungskräftige Reiche gedacht, längerfristig ziele man auf Otto-Normal-Verbraucher ab. "Roboter sind für jeden gedacht, der seine Zeit besser nützen möchte", so der Geschäftsführer. Wenn größere Stückzahlen verkauft würden, werde es in absehbarer Zeit auch einen Preisfall geben, versicherte Summer. Der billigste Staubsaugerroboter im Sortiment koste derzeit 289 Euro.

Kunden aus ganz Österreich
Noch lebt der Robotstore hauptsächlich von der Mundpropaganda. Man habe aber auch Kunden aus Wien, Graz und Linz, die im Internet gezielt nach solchen Produkten suchten. Robotstore expandiere derzeit in ganz Europa. Das junge Vorarlberger Kooperations-Unternehmen - die "SPE Good(s) Trading GmbH" hält die Lizenzrechte des deutschen Unternehmens Robotstore Deutschland für Österreich - versuche derzeit vor allem, kostendeckend zu wirtschaften. "In absehbarer Zeit wollen wir aber in die Gewinnzone und unser Geschäft nach der Etablierung in Vorarlberg in Österreich weiter ausbauen", erklärte Sommer.

Robotstore im Internet: www.robotstore.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen