Facebook-App fürs iPad ist da

Neue Software

Facebook-App fürs iPad ist da

Facebook ist mit 800 Millionen Mitgliedern das größte Online-Netzwerk der Welt. Mittlerweile nutzen über 350 Millionen Menschen Facebook über mobile Geräte wie Smartphones oder Tablet-PCs. Während die Plattform Smartphone-Nutzer schon bisher mit eigenen Apps (iPhone, Android, BlackBerry, Nokia) umfangreich versorgte, schauten Tablet-User bisher durch die Finger. Doch das ist jetzt anders.

Seit Dienstag gibt es nämlich eine offizielle Facebook-App für das Apple-iPad. Da dieses Gerät das Segment mit einem Marktanteil von fast 80 Prozent dominiert, wird damit der Großteil aller Tablet-Besitzer erreicht.

Die App wurde optimal an das 9,7 Zoll große iPad-Display angepasst. Sie nutzt die gesamte Größe bis zum letzten Winkel aus. So ergibt sich eine perfekte Übersicht. In der Bedienung gibt es keine Unterschiede im Vergleich zu den Smartphone-Apps. Egal ob Fotos, Kommentare oder Nachrichten – alle bekannten Facebook-Features werden unterstützt.

Zudem kündigte das soziale Netzwerk eine neue App-Plattform an, die vor allem Entwicklern Vorteile bringen soll.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum von oe24.at  
Es gibt neue Nachrichten