Facebook kämpfte mit massiven Problemen (Update)

Netzwerk teilweise down

Facebook kämpfte mit massiven Problemen (Update)

[Update: 22. Februar; 13:40 Uhr] Facebook hat die massiven Probleme (siehe Story vor dem Update unten) offenbar wieder in den Griff bekommen. Mittlerweile scheint die Webseite des sozialen Netzwerks in ganz Europa wieder problemlos zu funktionieren. Es werden so gut wie keine Störfälle mehr gemeldet. Die betroffenen und teils verärgerten User können also aufatmen.

Die genaue Ursache für den teilweisen Komplett-Ausfall hat Facebook nicht bekannt gegeben. Wie ähnlich Fälle aus der Vergangenheit zeigten, dürfte es sich aber um massive Server-Probleme gehandelt haben.

++++++++++++++++++++++++Story vor dem Update++++++++++++++++++++++

Nach einer ziemlich langen Pause kämpft Facebook aktuell wieder einmal mit massiven Problemen. Dieses Mal ist vor allem Europa von den Störungen betroffen. Viele frustrierte Nutzer weichen auf Twitter aus, um ihre Probleme zu erläutern. Demnach ist vor allem die Browser-Version betroffen. Viele Facebook-User können die Startseite des sozialen Netzwerks nicht öffnen. Stattdessen bekommen sie lediglich eine Fehlermeldung angezeigt.

Seit Mittwochvormittag

Facebook hat sich noch nicht zur Ursache der Probleme geäußert. Bei den letzten Störfällen waren immer die Server schuld. Gut möglich, dass das auch aktuell der Fall ist. Wie auf allestörungen.at/.de gut zu sehen ist, häufen sich die Probleme in Österreich und Deutschland vor allem seit dem späten Mittwochvormittag:

Österreich:
facebook-probleme-feb-17-62.jpg © Screenshot: allestörungen.at (c) Screenshot: allestörungen.at

Deutschland:
facebook-probleme-feb-17-de.jpg © Screenshot: allestörungen.de (c) Screenshot: allestörungen.de

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen