Facebook verdiente 500 Mio. Dollar

Im ersten Halbjahr

Facebook verdiente 500 Mio. Dollar

Das soziale Netzwerk Facebook hat einem Insider zufolge im ersten Halbjahr diesen Jahres fast 500 Millionen Dollar (356 Mio. Euro) verdient. Der Umsatz habe sich auf 1,6 Milliarden Dollar verdoppelt, sagte eine mit dem Zahlenwerk vertraute Person am Mittwoch (Ortszeit) der Nachrichtenagentur Reuters.

Keine Veröffentlichungspflicht
Facebook ist in Privatbesitz und veröffentlicht seine Bilanzen nicht. Das Unternehmen zieht einen Börsengang in Erwägung. Viele Beobachter rechnen im kommenden Jahr damit. Zuletzt wurde das Netzwerk mit etwa 80 Milliarden Dollar bewertet.

Konkurrenzsituation
Facebook hat mehr als 750 Millionen Mitglieder und steht damit an der Spitze der Online-Netzwerke. Zuletzt wurde die Konkurrenz jedoch stärker. So wächst Google+ in beispiellosem Tempo. Allein in den ersten beiden Wochen nach dem Start im Juni gewann das Produkt zehn Millionen Kunden, täglich sollen etwa eine Million hinzukommen. Facebook setzte mit seiner Beliebtheit auch Branchengrößen wie Yahoo unter Druck. Deshalb musste dort auch die Chefin ihren Posten räumen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen