Facebook verklagt StudiVZ

Illegale Aktivitäten

© www.facebook.com/ www.studivz.net

Facebook verklagt StudiVZ

Wie "Financial Times" berichtet hat Facebook Klage gegen die deutsche Networking-Seite StudiVZ eingereicht. Die ursprünglich von Studenten konzipierte und genutzte Seite soll Dienste und Aussehen von Facebook kopiert haben. Der einzige Unterschied sei die Auswahl der Farbe. Jetzt sollen die "illegalen Aktivitäten" beendet werden.

Offenbar ist die Klage eine Antwort auf den schleppenden Start der deutschen Facebook-Version. Zwar hat man weltweit über 80 Millionen User, aber die vor wenigen Monaten gestartete deutsche Version hat nicht die gewünschte Resonanz. StudiVZ hat nach eigenen Angaben zehn Millionen User in Mitteleuropa.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen