Finale bei der Facebook Comic-Held-Aktion

Mit Voting

© Screenshot: facebook.com

Finale bei der Facebook Comic-Held-Aktion

Mit diesem Erfolg hat wohl auch der (unbekannte) Initiator der Facebook-Aktion "Tausche dein Profilbild gegen den Comic-Held deiner Kindheit" nicht gerechnet.

Letzte Chance
Wie berichtet, war das Ziel der Aktion, dass so viele Facebook-User wie möglich im Zeitraum zwischen 12. und 18. November ihr Profilbild gegen das Konterfei eines Zeichentrick-Held ihrer Kindheit austauschen. Trotz rechtlicher Bedenken haben sich unzählige Mitglieder an der Aktion beteiligt. Nutzer, die sich standhaft zeigten und beim aktuellen Hype nicht mitmachten, waren in vielen Freundeslisten eindeutig in der Minderheit. Doch bis Donnerstag um 24:00 Uhr haben auch sie noch Zeit, um ihr Profilbild doch noch zu wechseln.

"Endlich Freitag"
Denn am Freitag (19. November) gilt die Aktion offiziell für beendet. Dann sind die User wieder dazu aufgerufen, ihr herkömmliches Profilbild zu verwenden. Wie aus zahlreichen Kommentaren hervorgeht, können es einige Mitglieder auch kaum mehr erwarten, endlich wieder die richtigen Profilbilder zu sehen. Schließlich fiel es in den letzten Tagen ziemlich leicht, den Überblick über seinen Facebook-Account zu verlieren. Wer fünf Pumuckls, drei Heidis und sieben Wickis in der Freundesliste hat, weiß wovon wir sprechen. Die einzelnen Kommentare sind schwer zuzuordnen. Außerdem haben viele User in den vergangen Tagen auch ihren Namen dem Profilbild angepasst. Es ist schon komisch, wenn einem plötzlich "Nils Holgersson" zum Geburtstag gratuliert und man nicht auf Anhieb weiß, wer sich dahinter verbirgt.

Durchhalten
Daher ist es durchaus verständlich, wenn viele User den Freitag bereits herbeisehnen. Doch Kopf hoch und durchhalten! - In wenigen Stunden ist der Spuk vorbei.

Hier Abstimmen: Was halten Sie von der Aktion?

abstimmen_startbutton

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen