Firefox 5: Fertig zum Downloaden

Mozilla-Browser

 

Firefox 5: Fertig zum Downloaden

Nachdem die Mozilla Foundation in der Vorwoche den Release Cancidate (RC) des Firefox 5 (FF5) veröffentlicht hat, war es nur noch eine Frage der Zeit, bis die finale Version des Top-Browsers erscheint. Und nun ist es soweit. Ab sofort steht der fertige Firefox 5 für Windows-, Linux- und Mac OS X-Nutzer zum Download bereit (Link am Ende des Beitrags). Damit geht die neue Version nur rund zweieinhalb Monate nach dem Start des lange erwarteten FF4 an den Start. Da es auch schon eine erste Beta-Version des FF6 gibt, dürfte von diesem die finale Version ebenfalls in einigen Wochen verfügbar sein.

Von Google inspiriert
Damit schlägt Mozilla, wie berichtet, einen ähnlichen Weg wie Google ein. Der Suchmaschinenspezialist bringt von seinem Chrome-Browser ebenfalls in sehr kurzen Abständen neue Versionen auf den Markt. Dadurch sollen die User so schnell wie möglich von den ständigen Fortschritten profitieren.

Verbesserungen
Im Vergleich zum Release Candidate gibt es eigentlich keine Unterschiede mehr. Wer den RC des FF5 bereits installiert hat, wird von den Neuerungen also nicht mehr überrascht. Wie bei jeder neuen Browser-Version wurde auch dieses Mal die Performance verbessert. Damit das klappt, überarbeiteten die Mozilla-Entwickler die aktuelle JavaScrip-Engine (Jägermonkey-Engine). Weiters soll die jüngste Version noch einmal weniger Speicherplatz verbrauchen. Am wichtigsten scheint jedoch die Integration von CSS-Animationen. Dank ihr lassen sich  einzelne Elemente von Webseiten per CSS bewegen lassen. Außerdem wird so auch das Festlegen von "Keyframes" als Zwischenschritt ermöglicht. Das Design bleibt weitestgehend unverändert. Kein Wunder, schließlich wurde dieses erst beim FF4-Start grundlegend erneuert.

Download
Hier können Sie den fertigen FF5 herunterladen.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

   |  Neu anmelden