Foto von der Windows 8 Desktop-Version

Neues Design

Foto von der Windows 8 Desktop-Version

Über Windows 8 gibt es nahezu keine Geheimnisse mehr. Kein Wunder, schließlich steht die erste Consumer Preview bereits seit Ende Februar zur Verfügung. Das neue Betriebssystem, das in vier Versionen in den Handel kommt, will und muss den Spagat zwischen Tablet-Computern und herkömmlichen Rechnern (Notebooks, PCs) schaffen. Bisher stand aber fast nur das Kachel-Design der Tablet-Version im Mittelpunkt (siehe Diashow unten). Die meisten Nutzer werden Windows 8 aber in der Desktop-Variante verwenden. Nun hat Microsoft Aufnahmen veröffentlicht, die das finale Design dieser Version zeigen.

Aus für "Aero Glass-Look"
Obwohl die Oberfläche auf den ersten Blick ziemlich vertraut wirkt, bleibt auch hier nahezu kein Stein auf dem anderen. Denn auch die Desktop-Version wird in ihrer endgültigen Version im Stil der Metro-Oberfläche gehalten sein. Der aktuelle "Aero Glass"-Look von Windows 7 und Vista wird also abgelöst. Das verkündetet nun Jensen Harris, der für die Benutzererfahrung des neuen Betriebssystems verantwortlich ist, in einem Blogeintrag. Persönlich findet er das aktuelle Design kitschig und altmodisch.

Wie der erste offizielle Screenshot zeigt, wirkt das neue Design kantig und klar. Es kommt mit deutlich weniger Rundungen und Transparenzen aus. Darüber hinaus ist die Oberfläche nicht mehr so bunt wie bisher. Auffällig sind auch die weißen Titelleisten über den Fenstern. Von den Steuerelementen gibt es zwar noch keine Bilder, sie sollen aber ähnlich gestaltet sein.

Gute Mischung
Harris Ziel, den vertrauten Windows 7-Look zu erhalten, und gleichzeitig auf das Aero Glass-Design zu verzichten, scheint auf den ersten Blick gelungen zu sein. Im Juni soll die letzte Vorab-Version von Windows 8 veröffentlicht werden. Bei dieser werden bereits viele der Änderungen zu sehen sein.

Windows 8 im Metro-/Kachel-Design:

Diashow Offizielle Fotos von Windows 8

Windows 8

Mit dem neuen Betriebssystem will Microsoft auch die Tablet-Platzhirschen iOS und Android angreifen.

Windows 8

Mit dem neuen Betriebssystem will Microsoft auch die Tablet-Platzhirschen iOS und Android angreifen.

Windows 8

Mit dem neuen Betriebssystem will Microsoft auch die Tablet-Platzhirschen iOS und Android angreifen.

Windows 8

Mit dem neuen Betriebssystem will Microsoft auch die Tablet-Platzhirschen iOS und Android angreifen.

Windows 8

Mit dem neuen Betriebssystem will Microsoft auch die Tablet-Platzhirschen iOS und Android angreifen.

Windows 8

Mit dem neuen Betriebssystem will Microsoft auch die Tablet-Platzhirschen iOS und Android angreifen.

Windows 8

Mit dem neuen Betriebssystem will Microsoft auch die Tablet-Platzhirschen iOS und Android angreifen.

Windows 8

Mit dem neuen Betriebssystem will Microsoft auch die Tablet-Platzhirschen iOS und Android angreifen.

Windows 8

Mit dem neuen Betriebssystem will Microsoft auch die Tablet-Platzhirschen iOS und Android angreifen.

Windows 8

Mit dem neuen Betriebssystem will Microsoft auch die Tablet-Platzhirschen iOS und Android angreifen.

Windows 8

Mit dem neuen Betriebssystem will Microsoft auch die Tablet-Platzhirschen iOS und Android angreifen.

Windows 8

Mit dem neuen Betriebssystem will Microsoft auch die Tablet-Platzhirschen iOS und Android angreifen.

1 / 12

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen