GPS-Dessous als moderner Keuschheitsgürtel

Neue Unterwäsche

 

GPS-Dessous als moderner Keuschheitsgürtel

Die Stücke der neuen Kollektion sind allesamt mit GPS-Geräten ausgestattet, die es ermöglichen die Wäsche (und deren Trägerin) jederzeit zu orten. Frauenrechtlerinnen laufen bereits Sturm gegen die Dessous-Reihe und bezeichnen Lucia Iorios Kreationen als "Keuschheitsgürtel des 21 Jahrhunderts".

Unbeeindruckt von all dem Rummel bietet die brasilianische Designerin ihre Unterwäsche auch weiterin zum Kauf an: Die Preise für ein GPS-bestücktes Höschen beginnen bei rund 800 Dollar, eine Dessous-Komplettausstattung mit Ortungssystem kostet weit über 1300 Dollar. Bislang wurden jedoch gerade mal eine handvoll der "findigen" Wäschestücke verkauft.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen