Game City 2009 mit unzähligen Highlights

Spielemesse

 

Game City 2009 mit unzähligen Highlights

Auf die "Lange Nacht der Games" folgen am Samstag und Sonntag die "Langen Tage der Games". Das in den letzten beiden Jahren höchst erfolgreiche Computerspiele-Event findet wie berichtet heuer bereits zum dritten Mal im Wiener Rathaus statt. Angesichts des großen Andrangs im Vorjahr (über 52.000 BesucherInnen) wurden die räumlichen Kapazitäten ausgeweitet.

Spaß & Infos für die Besucher
Auch in diesem Jahr kommen die Besucher wieder voll auf ihre Kosten. Alle Branchengrößen (Activision, Electronic Arts, Nintendo, Sega, THQ, Ubisoft, Microsoft etc.) sind mit ihren neuesten Produkten vertreten. Jeder darf alles ausprobieren und zahlreiche Events sorgen für gute Stimmung. Auf der Game City Bühne, welche sich dieses Jahr erstmals im Zelt befinden wird, werden die neusten Games und Highlights aus der Gaming Branche präsentiert. Natürlich werden auch wieder zahlreiche Gewinnspiele mit tollen Preisen statt finden.

In der Kinderzone können sich Eltern und Kinder über Vor- und Nachteile von Computerspielen informieren und mit Experten diskutieren. Dazu wird eigens eine ExpertInnen-Runde (Samstag und Sonntag um 17:00 Uhr) stattfinden. Außerdem stehen Eltern rund um die Uhr SpielpädagogInnen für Informationsgespräche zur Verfügung, weiters liegen Flyer und Folder zum Thema auf. Beim Büchertisch kann man in der Fachliteratur schmökern. Auf Plakaten werden wichtige Tipps rund um den richtigen Umgang mit Computer- und Konsolenspiele präsentiert.

Im Promotion-Video wird deutlich was die Besucher erwarten dürfen:

Die GAME CITY auf einen Blick
25.-27. September im Wiener Rathaus & Freigelände; freier Eintritt
Öffnungszeiten:
Freitag: 17:00-0:00 (Lange Nacht der Games)
Samstag: 10:00-19:00
Sonntag: 10:00-19:00

Weitere Informationen: www.game-city.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen