Giftige Dämpfe bei älteren Mac-Modellen

Schockierend

© apple.com

Giftige Dämpfe bei älteren Mac-Modellen

Mac-User haben sich schon öfters über "stinkende Rechner" beschwert - diese wurden jetzt Realität. Französische Forscher haben bewiesen, dass die ausgestoßenen Dämpfe giftig sind - und die Gesundheit der Benutzer gefährden können. Nachgewiesen wurde etwa die Ausstoßung von Benzol. Dieser Stoff kann sogar Blutkrebs auslösen!

Müssen sich die Macintosh-User jetzt also fürchten? Ja - speziell die älteren Pro-Modelle, die vor 2008 gebaut wurden, sind betroffen. Apple verweigerte bis jetzt jegliches Statement zur neuen, schockierenden Studie.

In der Zwischenzeit wird aber bereits in Foren spekuliert, ob es sich bei den Gift-Rechnern um Geräte handelt, die in China hergestellt wurden, doch auch hierfür gibt es keine Bestätigung oder kein Dementi. Als gesichert gilt, dass es sich vor allem um Mac Pros handelt, die vor 2008 produziert wurden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen