Sonderthema:
Gigaset greift mit zwei Android-Tablets an

Mit 8- und 10,1-Zoll

Gigaset greift mit zwei Android-Tablets an

Der weltweite Markt für Tablets wächst – und das mit rasantem Tempo – allein im letzten Jahr um circa 60 Prozent. Mit zwei neuen Android-basierten Modellen im 8- und 10,1-Zoll Format betritt nun auch Telefon-Primus Gigaset diesen Wachstumsmarkt. „QV830“ und „QV1030“, so heißen die beiden ersten Geräte, mit denen der Hersteller in den Markt einsteigt. 2014 werden dann noch weitere Modelle folgen, verriet der Hersteller im Rahmen einer Pressekonferenz in Wien. „Unser Ziel ist es – auch bei Tablets – unseren Kunden das gewohnte Gigaset Premiumversprechen zu erstklassigen Preisen anzubieten“, sagte Gigaset Austria CEO Eduard Schmidhofer.

gigaset_tablet_klein.jpg © Gigaset Austria
Gigaset QV830

8-Zöller
Das 8-Zoll-Tablet setzt wie sein großer Bruder auf eloxiertes Aluminium für das Gehäuse und ein besonders kratzfestes Display. Letzteres bietet eine Auflösung von 1.024 x 768 Bildpunkten. Die Rückseite des QV830 ist mit einer 5 Megapixel Kamera mit Autofokus (1080p) ausgestattet. Die Frontkamera liefert bei beiden Modellen 1,2 Megapixel (720p).

Weitere technische Daten
Prozessor: Quad-Core 1,2 GHz, Cortex A7
Interner Speicher: 8 GB eMMC
Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB
WLAN: 802.11 b/g/n 2,4 GHz

gigaset_tablet_gross.jpg © Gigaset Austria
Gigaset QV1030

10-Zöller
Das Display des 10,1-Zoll-Tablets beeindruckt mit einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Bildpunkten. Als Antrieb kommt ein schneller Quad Core-Prozessor (1.8GHz Nvidia T40S Cortex A15) zum Einsatz. Stereo-Sound und 8 Megapixel Kamera mit Dual-LED-Flash sind beim QV1030 ebenfalls mit an Bord. Der 9.000-mAh-Akku soll für sehr gute Betriebszeiten sorgen.

Weitere technische Daten
Prozessor: Quad-Core 1,8 GHz, Nvidia T40S
Interner Speicher: 16 GB eMMC
Arbeitsspeicher (RAM): 2 GB
WLAN: 802.11 a/b/g/n 2,4/5 GHz, MIMO-Technologie

Android
Softwareseitig verwenden beide Tablet-Modelle die als „Jelly Bean“ bekannte Android-Version 4.2.2. Bluetooth 4.0, schnelles WLAN und GPS-Sensor sind ebenfalls bei beiden Geräten Standard. Der interne Speicher von 8 GB (QV830) und 16 GB (QV1030) kann via microSDHC-Kartenslot um bis zu 32 GB erweitert werden.

Verfügbarkeit und Preise
Die Auslieferung an den Handel beginnt ab Kalenderwoche 49. Damit könnte sich das wichtige Weihnachtsgeschäft noch gerade ausgehen. Das QV830 ist für 199,95 Euro (UVP) erhältlich. Das QV1030 zum Preis von 369,95 Euro (UVP).

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen