Android überholt erstmals Windows Mobile

Smartphones

Android überholt erstmals Windows Mobile

Auf dem boomenden Smartphone-Markt hat Google mit seiner Android-Software seinen Konkurrenten Microsoft erstmals überholt. Die Android-Software für Handys lag im ersten Quartal auf Platz vier vor dem Microsoft-Betriebssystem Windows Mobile, wie die Marktforschungsfirma Gartner am Mittwoch mitteilte.

Das Android-Bedienungssystem erreichte demnach einen Anteil von zehn Prozent am gesamten Smartphone-Markt und lag damit aber noch hinter Nokias Symbian-Betriebssystem sowie hinter BlackBerry-Hersteller Research in Motion (RIM) und der iPhone OS des iPhone-Produzenten Apple. Sobald das bereits vorgestellte neue Microsoft-Betriebssystem Windows Phone 7 auf den Markt kommt, könnte sich die Reihenfolge jedoch wieder verändern.

Boom hält an
Der weltweite Handymarkt hat sich nach Daten des Marktforschungsinstituts im ersten Quartal deutlich erholt. Weltweit seien die Verkaufszahlen von Jänner bis März um 17 Prozent auf 315 Millionen gestiegen, teilte das Institut am Mittwoch im britischen Egham mit. Ein zweistelliges Wachstum bei den Smartphone-Verkaufszahlen habe den Schub gebracht. RIM schaffte es erstmals unter die Top Fünf.

Nokia weiter in Führung
Marktführer Nokia konnte seinen Marktanteil nahezu konstant halten. Dieser sank im Vergleich zum Vorjahr um gerade einmal 1,2 Prozentpunkte auf nun 35 Prozent. Samsung holte leicht auf und kam auf 20,6 Prozent, gefolgt von LG Electronics mit 8,6 Prozent. RIM kämpfte sich auf Platz vier - vor Sony Ericsson und Motorola. Damit besetzt ein reiner Smartphone-Hersteller die vorderen Ränge. Auf dem Smartphone-Markt kommen die Kanadier mit rund 10,6 Millionen verkauften Geräten auf den zweiten Platz nach Nokia. Die Finnen verkauften mit 24 Millionen rund 44 Prozent aller Smartphones weltweit. Apple steht mit 8,4 Millionen verkauften iPhones auf Platz drei.


Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen