Google: Aufregung um schwarze Suchergebnisse

Hat blau ausgedient?

Google: Aufregung um schwarze Suchergebnisse

Sehen Google-Nutzer demnächst schwarz statt blau? Ein aktueller Feldtest des Suchmaschinen-Riesen lässt das jedenfalls vermuten. Denn bei dem Personenkreis, der vom Test betroffen ist, werden die Suchergebnisse nicht wie bisher in blau, sondern in schwarz angezeigt. Wie das Ganze konkret aussieht, zeigt Twitter-Nutzer Mark Summerfield, dem nach einer Sucheingabe plötzlich ganz schwarz vor Augen wurde:

Nutzer kritisieren, Google beruhigt
Zahlreiche Reaktionen anderer Internet-Nutzer zeigen, dass das Farbexperiment nicht allzu gut ankommt. Für viele wirken die schwarzen statt blauen Links viel zu farblos. Derzeit sieht es jedoch so aus, als ob die Aufregung unbegründet ist. Gegenüber Engadget sagte Google nämlich mittlerweile, dass es bei der (teilweisen) Umstellung wohl bei einem Testlauf bleiben werde. Eine flächendeckende Umfärbung von blau zu schwarz ist derzeit also äußerst unwahrscheinlich.

>>>Nachlesen: Google bringt geniale Suchfunktion

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen