Schüler aus Saalfelden

© Screenshot: Facebook

"Herminating"-Weltrekord im Visier

Wie berichtet, hat Österreich mit Herminating seit einigen Wochen eine Antwort auf Planking, Owling, Horsemaning oder Scarlettjohanssoning. Beim heimischen Internet-Trend gilt es, sich ebenfalls an ungewöhnlichen Orten in Abfahrtshocke abbilden zu lassen (siehe Diashow). Und morgen, Dienstag, soll im Salzburger Pinzgau der Weltrekord fallen: Das Skigymnasium Saalfelden will 850 Teilnehmer gleichzeitig in Abfahrtshocke positionieren, die gemeinsam die Form eines Abfahrers bilden.

Diashow Fotos vom Herminating-Hype
Herminating

Herminating

Österreichs Antwort auf Planking, Owling und Co. funktioniert fast überall.

Herminating

Herminating

Österreichs Antwort auf Planking, Owling und Co. funktioniert fast überall.

Herminating

Herminating

Österreichs Antwort auf Planking, Owling und Co. funktioniert fast überall.

Herminating

Herminating

Österreichs Antwort auf Planking, Owling und Co. funktioniert fast überall.

Herminating

Herminating

Österreichs Antwort auf Planking, Owling und Co. funktioniert fast überall.

Herminating

Herminating

Österreichs Antwort auf Planking, Owling und Co. funktioniert fast überall.

Herminating

Herminating

Österreichs Antwort auf Planking, Owling und Co. funktioniert fast überall.

1 / 7
  Diashow

Urheber sitzen in Tirol
"Erfinder" des Herminatings waren ein paar Freunde aus Tirol, die nach einem Urlaub in Flachau - dem Heimatort des früheren Skirennläufers Hermann Maier - entsprechende Bilder auf Facebook posteten. Seit dem 30. August ruft nun eine Facebook-Gruppe namens "Herminating - Österreichs Antwort auf Planking & Co." dazu auf. Inzwischen gibt es Hunderte Fotos, auch aus mehreren Ländern.

Anstoß für den Weltrekord
Die Idee zum Weltrekord hatten zwei Schüler des Gymnasiums, nachdem sie ein Foto gesehen haben, bei dem 170 Schüler des Skigymnasiums Stams gleichzeitig in Abfahrtshocke zu sehen sind. Und diese Teilnehmerzahl soll übertroffen werden. Dass es nun morgen voraussichtlich gleich 850 sein werden, ist auch der Schulleitung zu verdanken, die das Vorhaben unterstützt. So werden neben den gut 800 Schülern auch etliche Lehrer in die Knie gehen.

Kommt der Herminator?
Die Schüler haben auch den "Herminator" eingeladen. Ob Hermann Maier aber wirklich kommen wird, stand am Montag noch nicht fest.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Erste Pokémon-Karte für Österreich
Mega-Hype Erste Pokémon-Karte für Österreich
Mit diesem Hilfsmittel findet man Pikachu & Co. Ganz einfach. 1
Eety heizt mit LTE-Tarif Preiskampf an
Billiger als HoT & Yesss! Eety heizt mit LTE-Tarif Preiskampf an
Wieder ein gute Nachricht für die heimischen Mobilfunkkunden. 2
Tumblr wird für Yahoo zum Millionen-Grab
Aufs falsche Pferd gesetzt Tumblr wird für Yahoo zum Millionen-Grab
Internet-Pionier kaufte Blogging-Plattform im Jahr 2013 für eine Milliarde Dollar. 3
Seltenes Pokémon: Spieler blockierten die City
Ein "Relaxo" Seltenes Pokémon: Spieler blockierten die City
Ein seltenes „Relaxo“ verursachte am Sonntagabend ein Chaos am Ring. 4
EU will schnelleres Breitband-Internet
Bald per Gesetz? EU will schnelleres Breitband-Internet
Jeder Haushalt soll über Anschluss mit 100 Megabit pro Sekunde verfügen. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Besonders grausam vorgegangen: Lebenslange Haft
Lebenslange Haft Besonders grausam vorgegangen: Lebenslange Haft
Das Landgericht Potsdam hat am Dienstag Silvio S. wegen der Entführung und Ermordung der beiden Jungen Elias und Mohamed zu lebenslanger Haft verurteilt.
News Flash: Amoklauf in Japan
News Flash News Flash: Amoklauf in Japan
Außerdem: Ambros entging Bomben-attentat, Ecclestones Schwiegermutter entführt und real Life Tarzan
Schießerei in Berliner Krankenhaus
Berlin Schießerei in Berliner Krankenhaus
Die Tat habe keinen Bezug zum islamistischen Terrorismus, so die Polizei.
Schwiegermutter von Ecclestone entführt
Formel 1 Schwiegermutter von Ecclestone entführt
In Brasilien scheint sich ein Mega-Familiendrama um Formel-1-Boss Bernie Ecclestone abzuspielen. Brasilianische Medien berichteten am Montagabend, dass die Schwiegermutter des Formel-1-Promoters in Sao Paulo entführt worden war.
Ambros entging Bomben-Attentat
Ansbach Ambros entging Bomben-Attentat
Wolfgang Ambros eröffnete im Rahmen seiner Watzmann-Abschiedstournee das Festival Ansbach Open, bei dem sich am Sonntag der blutige Anschlag ereignete.
Spezialeinheit Cobra in Alarmbereitschaft
Spezialeinheit Cobra Spezialeinheit Cobra in Alarmbereitschaft
Die Spezialeinheit Cobra wurde laut Konrad Kogler, Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit, in ganz Österreich „in Alarmbereitschaft versetzt“.
Generalbundesanwalt übernimmt Ermittlungen zu Anschlag von Ansbach
Ansbach-Attentat Generalbundesanwalt übernimmt Ermittlungen zu Anschlag von Ansbach
Viele Menschen wurden bei dem Anschlag teilweise schwer verletzt. Die Ansbacher kehren nur langsam wieder zur Normalität zurück.
Zwei Geiselnehmer und eine Geisel in Nordfrankreich getötet
Frankreich Zwei Geiselnehmer und eine Geisel in Nordfrankreich getötet
Die mit Messern bewaffneten Männer hatten in Saint-Etienne-du-Rouvray fünf Menschen in ihre Gewalt gebracht - neben dem Priester zwei Nonnen und zwei Kirchgänger.
Erste Weltumrundung in Solar-Flieger komplett
News Erste Weltumrundung in Solar-Flieger komplett
Die Piloten und Unternehmer André Borschberg und Bertrand Piccard haben in mehr als 500 Flugstunden die Welt umrundet - als erste in einem solarbetriebenen Flugzeug.
Michelle Obama hält Tränen-Rede für Clinton
Amerika Michelle Obama hält Tränen-Rede für Clinton
Am Parteitag der Demokraten hielt die Präsidenten-Frau eine emotionale Rede.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.