IPhone-Verkäufe erreichen Rekordwerte

Unglaublicher Erfolg

© AP

IPhone-Verkäufe erreichen Rekordwerte

Dass sich das Kulthandy von Apple als echter Verkaufsschlager etabliert hat ist nicht neu, die neu veröffentlichten Zahlen überraschen selbst die größten Optimisten.

10 Millionen Einheiten
Im dritten Quartal konnte Apple laut den Analysten von "digitimes.com" bereits mehr als 7,4 Millionen iPhones verkaufen. Und im letzten Quartal des Jahres 2009 könnte das Smartphone sogar die - als unüberwindbar eingestufte - Hürde von 10 Millionen Stück überspringen.

Neue Märkte bringen Zuwächse
Die neuerlichen Zuwächse ergeben sich daraus, dass das iPhone mittlerweile nahezu in allen Ländern angeboten wird. Auch in Österreich führt das Gerät die Top-Liste bei den Smartphones unangefochten an. Seit wenigen Wochen ist das Gerät auch in China verfügbar, konnte auf dem größten Mobilfunkmarkt der Welt jedoch noch nicht richtig fußfassen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen