IPhone wird zum Kreditkartenlesegerät

Zusatzanwendung

© Orange/Mjam

IPhone wird zum Kreditkartenlesegerät

Der Gründer des Micro-Blogging-Dienstes Twitter (Jack Dorsey) will mit seinem neuen Startup-
Unternehmen "Square" einen Bezahldienst für Smartphones einführen.

Lesegerät wird aufgesteckt
Kernstück ist ein Aufsteck-Adapter für Handys wie das iPhone, durch den Kreditkarten zum Bezahlen durchgezogen werden können. Das Zusatz-Gerät werde sein Unternehmen kostenlos zur Verfügung stellen, kündigte Dorsey am Mittwoch bei einer Konferenz in Paris an. Bisher ist der Dienst in einer geschlossenen Testphase und nur auf dem iPhone von Apple verfügbar.

Software gibt es im App-Store
Das Zusatzgerät wird über die Kopfhörer-Buchse des Handys angeschlossen. Die Verarbeitung der Daten übernimmt eine Applikation, die Nutzer aus dem Online-Laden von Apple (App-Store) herunterladen können. Nutzer müssen sich für den Dienst registrieren und ein Bankkonto hinterlegen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen