Entwicklung des

Microsoft-Browser

© Screenshot: windowsteamblog.com

Entwicklung des "IE9" erreicht Endphase

Mit zahlreichen Preview-Versionen und Detailinformationen hat uns Microsoft in den vergangenen Wochen den Mund auf den neuen Internet Explorer 9 (IE9) wässrig gemacht. Und nun gab das Entwicklerteam in einem offiziellen Blog-Eintrag den Starttermin für die erste Beta-Version des Browsers bekannt. Interessierte können sich die Vorab-Version des IE9 ab 15. September kostenlos herunterladen. An diesem Tag wird die Software auch bei der eigens initiierten Veranstaltung "Beauty of the Web" in San Francisco offiziell präsentiert.

Starke Konkurrenz
Microsoft hat mit seinem Browser auch großen Nachholbedarf. Zwar ist der IE nach wie vor der am weltweit meistgenutzte Internet-Browser, in den letzten Jahren verzeichnete er jedoch massive Verluste. Am Anfang grub ihm Mozillas Firefox, welcher demnächst in der Version 4.0 erhältlich sein wird, große Teile des Marktanteils ab und in letzter Zeit konnte der Google-Browser Chrome massive Zuwächse verzeichnen. Zusätzlich stellte Apple erst vor wenigen Wochen den Safari 5 vor.

Vorfreude
Doch die ersten Previews haben gezeigt, dass sich Microsoft dieses Mal ordentlich ins Zeug gelegt hat. Bei der Geschwindigkeit konnte der IE9 zu seinen Konkurrenten aufschließen oder diese sogar überholen - die stark überarbeitete JavaScript-Engine macht es möglich. Des Weiteren unterstützt der Browser den wichtigen Video-Standard HTML5 und die integrierte Hardwarebeschleunigung ermöglicht ein schnelleres Rendern von Texten und Bildern.

Design bleibt bis zum Schluss geheim
Die Änderungen in Bezug auf die Optik bleiben bis auf weiteres geheim. Diese werden erst am 15. September enthüllt. Microsoft verspricht jedoch auch in diesem Punkt einschneidende Veränderungen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen