Internet Explorer: Neue Sicherheitslücke!

Vorsicht beim Surfen

 

Internet Explorer: Neue Sicherheitslücke!

Der US-Softwareriese Microsoft hat erneut vor einer neuen Sicherheitslücke in seinem Browser Internet Explorer (IE) gewarnt. Laut dem Unternehmen nutzen Hacker die Schwachstelle bereits für gezielte Angriffe. Erst vor wenigen Wochen sorgte eine massive Lücke zu zahlreichen Problemen. Auch bei der jetzigen Lücke können Angreifer die Kontrolle über fremde Rechner übernehmen.

Versionen 6 und 7 betroffen
Betroffen sind demnach die IE-Versionen 6 und 7. Die neueste Browserversion 8 sowie die nur noch selten genutzte Version 5 hingegen seien nicht betroffen. Nutzer können sich somit durch ein Update auf die neueste Version schützen oder ein anderes Programm zum Betrachten von Internetseiten verwenden wie Firefox, Google Chrome, Opera oder Safari.

Update erst am nächsten Patch-Day!
Dieses Mal wird Microsoft jedoch kein außerplanmäßiges Update zur Verfügung stellen. Eine Aktualisierung, die das Problem behebt, werde mit dem nächsten regulären Update (Patch Day) veröffentlicht, erklärte Microsoft. "Wir werden die Bedrohung weiter überwachen und diese Warnung aktualisieren, wenn sich die Situation ändert", fügte der Konzern hinzu.

Die letzte Sicherheitslücke im Internet Explorer wurde sogar von den chinesischen Hackern für die Angriffe auf den Internetriesen Google und andere große US-Technologiefirmen ausgenutzt. Die Lücke war derart schwerwiegend, dass das deutsche Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und sein französisches Pendant Nutzern geraten hatte, andere Browser zum Surfen im Internet zu benutzen. Wie berichtet behob Microsoft das Problem inzwischen mit dem außerplanmäßigen Sicherheitsupdate.

Umstieg auf Alternativen
Als hervorragende und sicherere Alternativen erweisen sich die Downloads der Gratis-Browser Firefox (Mozilla), Chrome (Google), Safari (Apple) oder Opera. Des Weiteren kann man den Angaben nach, auch mit dem IE 8 problemlos surfen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen