Jacke macht Filme fühlbar

64 Motoren

© Reuters

Jacke macht Filme fühlbar

Nach der Jacke mit eingebauter Klimaanlage und MP3-Player kommt nun die neueste Errungenschaft der Technik: Die Jacke mit der man Kinofilme im wahrsten Sinne des Wortes hautnah erleben kann. Philips Research hat das gute Stück entwickelt.

"Kalter Schauer"
64 kleine Motoren sind in der Jacke verteilt. Sie jagen bei einem passenden Impuls kleine Vibrationen über den Körper. So wird etwa der "kalte Schauer" simuliert oder ein starkes Herzklopfen, ganz nachdem, was im Film passiert. Per Bluetooth-Verbindung mit dem Computer werden die Motoren angetrieben. Philips hat allerdings mitgeteilt, dass ihre Erfindung kein Massenprodukt werden und nicht in den offenen Verkauf kommen wird.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen