Kamera-Dock bringt HD-Fotos auf den Fernseher

Kodak EasyShare

 

Kamera-Dock bringt HD-Fotos auf den Fernseher

Mit Kodaks neuer HDTV-Kamerastation können die Besitzer der Kodak EasyShare Kameras Fotos auf einem HD-Fernseher in hoher HD-Auflösung betrachten. Die EasyShare HDTV-Kamerastation dient damit nicht nur als Ladestation für die Digicam, sondern auch gleichzeitig als Foto-Viewer: Die Kamera wird dazu einfach auf die Station aufgesetzt - über einen angeschlossenen Flat-TV lassen sich die Fotos dann anzeigen.

Fotos in voller HD-Auflösung
Der Vorteil des Kameradocks liegt in der Auflösung der gezeigten Bilder. Wer seine Digicam nämlich einfach direkt an den Fernseher (z.B. per S-Video) anschließt, muss sich mit einer Maximalauflösung von 800 x 600 Pixel begnügen. Moderne HD-Fernseher können aber mehr - das Kodak Kameradock nutzt die Auflösung des HD-Fernsehers komplett aus und ermöglicht so eine deutlich bessere Bildqualität der Fotos.

Auch Fotos, die auf einer SD-Karte oder einem USB-Stick gespeichert sind, können mit der HDTV-Kamerastation auf HD-fähigen Fernsehern präsentiert werden. Die Steuerung der Diashows erfolgt über eine mitgelieferte Fernbedienung bequem vom Sessel oder der Couch aus. Auch die Übertragung der Fotos von der Kamera auf ein USB-Laufwerk oder der Ausdruck auf einem angeschlossenen Drucker ist möglich.

Die HDTV-Kamerastation ist ab sofort für 99 Euro erhältlich.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen