Klage: 83-Jährige lief gegen Apple-Glastür

Millionen-Forderung

Klage: 83-Jährige lief gegen Apple-Glastür

Glastüren bei Shopeingängen sind gang und gäbe. Dies ist auch bei den Apple-Geschäften nicht anders. Doch eine solche Tür könnte dem Erfolgskonzern nun teuer kommen.

Gebrochene Nase
In Long Island ist nämlich eine 83 Jahre alte Frau gegen eine transparente Eingangstür eines Apple-Shops gelaufen. Die rüstige Dame aus Queens dürfte ziemlich flott unterwegs gewesen sein. Denn anders ist es nicht zu erklären, dass sie sich bei dem Unfall die Nase gebrochen hat. Sie wirft Apple vor, dass die hippe, moderne Bauweise eine Gefahr für ältere Menschen darstelle und fordert nun eine Millionen Dollar als Entschädigung.

Warn-Aufkleber
Bereits im Vorjahr gab es ähnliche Vorfälle. Deshalb stattete Apple vor Kurzem seine Filialtüren mit Warn-Aufklebern aus. Ein solcher klebte auch auf der Tür des Shops in Long Island. Laut der 83-Jährigen war dieser für sie jedoch nicht deutlich genug erkennbar.

Das US-Recht ermöglicht Verbrauchern deutlich einfacher als etwa in Europa Schadenersatzforderungen, die in vielen Fällen Millionenbeträge erreichen.

Tausende iPad-Fans stürmten die Shops, ohne sich die Nase zu brechen:

Diashow Fotos vom Verkaufsstart des neuen iPad

Run auf das neue iPad

Apple hat am Freitag den Verkauf des neuen iPad gestartet. Unter den ersten, die eines der neuen Geräte erwerben konnten, waren Apple-Fans in Australien, Japan, Deutschland und Großbritannien.

Run auf das neue iPad

Apple hat am Freitag den Verkauf des neuen iPad gestartet. Unter den ersten, die eines der neuen Geräte erwerben konnten, waren Apple-Fans in Australien, Japan, Deutschland und Großbritannien.

Run auf das neue iPad

Apple hat am Freitag den Verkauf des neuen iPad gestartet. Unter den ersten, die eines der neuen Geräte erwerben konnten, waren Apple-Fans in Australien, Japan, Deutschland und Großbritannien.

Run auf das neue iPad

Apple hat am Freitag den Verkauf des neuen iPad gestartet. Unter den ersten, die eines der neuen Geräte erwerben konnten, waren Apple-Fans in Australien, Japan, Deutschland und Großbritannien.

Run auf das neue iPad

Apple hat am Freitag den Verkauf des neuen iPad gestartet. Unter den ersten, die eines der neuen Geräte erwerben konnten, waren Apple-Fans in Australien, Japan, Deutschland und Großbritannien.

Run auf das neue iPad

Apple hat am Freitag den Verkauf des neuen iPad gestartet. Unter den ersten, die eines der neuen Geräte erwerben konnten, waren Apple-Fans in Australien und Japan.

Run auf das neue iPad

Apple hat am Freitag den Verkauf des neuen iPad gestartet. Unter den ersten, die eines der neuen Geräte erwerben konnten, waren Apple-Fans in Australien und Japan.

Run auf das neue iPad

Apple hat am Freitag den Verkauf des neuen iPad gestartet. Unter den ersten, die eines der neuen Geräte erwerben konnten, waren Apple-Fans in Australien und Japan.

Run auf das neue iPad

Apple hat am Freitag den Verkauf des neuen iPad gestartet. Unter den ersten, die eines der neuen Geräte erwerben konnten, waren Apple-Fans in Australien und Japan.

Run auf das neue iPad

Apple hat am Freitag den Verkauf des neuen iPad gestartet. Unter den ersten, die eines der neuen Geräte erwerben konnten, waren Apple-Fans in Australien und Japan.

Run auf das neue iPad

Apple hat am Freitag den Verkauf des neuen iPad gestartet. Unter den ersten, die eines der neuen Geräte erwerben konnten, waren Apple-Fans in Australien und Japan.

Run auf das neue iPad

Apple hat am Freitag den Verkauf des neuen iPad gestartet. Unter den ersten, die eines der neuen Geräte erwerben konnten, waren Apple-Fans in Australien und Japan.

Run auf das neue iPad

Apple hat am Freitag den Verkauf des neuen iPad gestartet. Unter den ersten, die eines der neuen Geräte erwerben konnten, waren Apple-Fans in Australien und Japan.

Run auf das neue iPad

Apple hat am Freitag den Verkauf des neuen iPad gestartet. Unter den ersten, die eines der neuen Geräte erwerben konnten, waren Apple-Fans in Australien und Japan.

Run auf das neue iPad

Apple hat am Freitag den Verkauf des neuen iPad gestartet. Unter den ersten, die eines der neuen Geräte erwerben konnten, waren Apple-Fans in Australien und Japan.

Run auf das neue iPad

Apple hat am Freitag den Verkauf des neuen iPad gestartet. Unter den ersten, die eines der neuen Geräte erwerben konnten, waren Apple-Fans in Australien und Japan.

Run auf das neue iPad

Apple hat am Freitag den Verkauf des neuen iPad gestartet. Unter den ersten, die eines der neuen Geräte erwerben konnten, waren Apple-Fans in Australien und Japan.

Run auf das neue iPad

Apple hat am Freitag den Verkauf des neuen iPad gestartet. Unter den ersten, die eines der neuen Geräte erwerben konnten, waren Apple-Fans in Australien und Japan.

Run auf das neue iPad

Apple hat am Freitag den Verkauf des neuen iPad gestartet. Unter den ersten, die eines der neuen Geräte erwerben konnten, waren Apple-Fans in Australien und Japan.

Run auf das neue iPad

Apple hat am Freitag den Verkauf des neuen iPad gestartet. Unter den ersten, die eines der neuen Geräte erwerben konnten, waren Apple-Fans in Australien und Japan.

Run auf das neue iPad

Apple hat am Freitag den Verkauf des neuen iPad gestartet. Unter den ersten, die eines der neuen Geräte erwerben konnten, waren Apple-Fans in Australien und Japan.

1 / 21

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen