Lange Nacht der Spiele in Wien

10. Oktober

Lange Nacht der Spiele in Wien

Zum 12. Mal versammeln sich Spielefreaks ab 16 Jahren in der wienXtra-spielebox und spielen, zocken und tüfteln bei der "Langen Nacht der Spiele". Von 19 bis 2 Uhr Früh spielen sich die Besucher durch 4.200 Spiele aus Österreichs größter Spielothek. Auch für Fans von elektronischen Spielen steht eine große Auswahl an Computer- und Konsolenspielen bereit.

Keine Gewalt- und Kriegsverherrlichung
Die Computer- und Konsolenspiele sind hauptsächlich Jump & run-Spiele. wienXtra gibt außerdem eine Empfehlungsliste heraus. Dabei wird besonderer Wert auf die gute Spielbarkeit und auf gemeinsamen Spielespaß gelegt. Weiters gelten folgende Kriterien: Die Spiele sind frei von Elementen der Gewalt- und Kriegsverherrlichung sowie der Diskriminierung.

Die Liste mit Empfehlungen.

Der Eintritt zur "Langen Nacht der Spiele" ist frei, es wird allerdings um Anmeldung gebeten (Telefon: 4000-83424, spielebox@wienXtra.at). Die "Spielebox" befindet sich in der Albertgasse 35/II im 8. Bezirk.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen