Lange Nacht der Spiele in Wien

10. Oktober

Lange Nacht der Spiele in Wien

Zum 12. Mal versammeln sich Spielefreaks ab 16 Jahren in der wienXtra-spielebox und spielen, zocken und tüfteln bei der "Langen Nacht der Spiele". Von 19 bis 2 Uhr Früh spielen sich die Besucher durch 4.200 Spiele aus Österreichs größter Spielothek. Auch für Fans von elektronischen Spielen steht eine große Auswahl an Computer- und Konsolenspielen bereit.

Keine Gewalt- und Kriegsverherrlichung
Die Computer- und Konsolenspiele sind hauptsächlich Jump & run-Spiele. wienXtra gibt außerdem eine Empfehlungsliste heraus. Dabei wird besonderer Wert auf die gute Spielbarkeit und auf gemeinsamen Spielespaß gelegt. Weiters gelten folgende Kriterien: Die Spiele sind frei von Elementen der Gewalt- und Kriegsverherrlichung sowie der Diskriminierung.

Die Liste mit Empfehlungen.

Der Eintritt zur "Langen Nacht der Spiele" ist frei, es wird allerdings um Anmeldung gebeten (Telefon: 4000-83424, spielebox@wienXtra.at). Die "Spielebox" befindet sich in der Albertgasse 35/II im 8. Bezirk.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten