06. Februar 2009 11:19
Handy-Spielzeug
LeapFrog bringt "BlackBerry" für Kinder

Schon die Kleinsten können sich nun schon mal mit der BlackBerry-Handyfonie vertraut machen.

LeapFrog bringt "BlackBerry" für Kinder
© oe24

Genau wie die bei Business-Usern sehr beliebten BlackBerry-Handys ist auch das neueste Gerät von LeapFrog mit einem großen Display und einer kompletten QWERT-Tastatur ausgestattet. Das froschgrüne Handy namens "Text & Learn" richtet sich jedoch nicht an Geschäftsleute, sondern an deren Kinder.

Kernstück des LeapFrog-Phones sind eine Reihe von Mini-Anwendungen, mit denen Kinder dem Umgang mit Technik spielerisch erlernen sollen. Dazu zählen Buchstabier-Games, ein Haustier-Guide und auch eine "Scout" genannte Funktion, mit der Kinder Text-Messaging und SMS-Schreiben lernen sollen.

Ins Internet kann man über das Spielzeug-Handy zwar nicht, ein "Web Browser Simulator" soll aber den Umgang mit Web-Navigation trainieren.

Das Spielzeug ist für Kinder ab 3 Jahren konzipiert und soll rund 20 Euro im Handel kosten.